Es gibt unzählige Möglichkeiten deine Freizeit während deines Schüleraustausches in England spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Das Angebot an den High Schools in England, die liebe der Engländer zum Sport und die vielen tollen Reisziele machen dein Austauschjahr in England zu einer unvergesslichen Zeit.

Freizeitangebot der Schule

Während deines Schüleraustausches in England wirst du wahrscheinlich sehr viel Zeit in der Schule verbringen. Das liegt nicht nur daran, dass du natürlich zum Unterricht gehen musst. An den High Schools in England gibt es auch für die Nachmittage ein breit gefächertes Angebot an tollen Freizeitaktivitäten. Du hast die Möglichkeit Teil von Arbeitsgemeinschaften und Sportmannschaften zu werden, es werden aber auch Computerkurse und Bustouren angeboten. Manche High Schools in England veranstalten sogar Grillfeste oder bieten Karaoke an – die Auswahl ist also riesig! Nutze diese Gelegenheit während deines Schüleraustausches in England, um nette Leute und Freunde kennenzulernen. So findest du als Austauschschüler schnell Anschluss.

Sport in England

Sport spielt eine wichtige Rolle in England: Wer selbst keinen Sport treibt, schaut eben den anderen beim Sport zu. Aus diesem Grund verfügen viele Gemeinden in England über gut ausgestattete Sportanlagen wie Schwimmhallen, Fußball- und Tennisplätze. Für deinen Schüleraustausch in England findest du sicher auch eine tolle Sportart, die du dort praktizieren kannst. Natürlich erwartet dich auch ein riesiges Sportangebot an deiner High School in England. Neben den Nationalsportarten Rugby und Fußball reicht das Angebot je nach Schule von Tennis über Hockey bis Cricket. Cricket wird außerdem gerne bei Familienausflügen in Parks gespielt. Pferdeliebhaber werden während ihres Austauschjahres in England auf ihre Kosten kommen: Mancherorts gibt es mehr Pferde als Einwohner!

England erkunden

Bei deinem Schüleraustausch in England kannst du deine Freizeit außerdem nutzen, dein Gastland auf Reisen zu erkunden. Die weitläufigen Landschaften und beeindruckenden Küsten Englands laden geradezu zu Entdeckungstouren ein. Vor allem im Sommer lohnt sich ein Abstecher an die schönen Sandstrände Südenglands. Hier sorgt der Golfstrom für mediterrane Badetemperaturen. Metropolen wie London, Manchester und Liverpool laden zu spannenden Citytouren ein. Viele Austauschorganisationen und High Schools in England bieten auch Ausflüge zu verschiedenen Zielen an. Nutze diese Möglichkeiten während deines Austauschjahres in England. Außerdem gibt es eine Menge Unterschiede zwischen England und den Nachbarregionen Wales und Schottland – diese sollten nicht unentdeckt bleiben!