Kentucky ist ein Staat, mit dem man vielleicht nicht direkt etwas anfangen kann, der es aber auf jeden Fall verdient beachtet zu werden! Er liegt mehr oder weniger im Zentrum des Landes und liegt sowohl mit Größe als auch Einwohnerzahl im Vergleich mit den anderen amerikanischen Staaten im Mittelfeld. Ein durchschnittlicher amerikanischer Staat, in dem du den „American Way of Life“ und den echten amerikanischen Alltag bei deinem Schüleraustausch in den USA selbst miterleben kannst!

Leben in Kentucky

Kentucky lässt sich generell in 4 Regionen unterscheiden, die alle etwas anders aussehen. Im Norden, an der Grenze zu Ohio, befinden sich neben den größeren Städten Covington und Newport eher landwirtschaftlich genutzte Landstriche oder Kleinstädte – sogenannte suburbs – die ein friedliches Leben versprechen. Im Osten von Kentucky befindet sich das Appalachia-Gebirge. In dieser Region herrscht ein starker Kontrast zwischen der Schönheit der Berge und der Armut der Menschen die dort leben. Dies kommt daher, dass viele Menschen durch die Industrialisierung ihre Arbeit beispielsweise als Holzfäller an Maschinen verloren. Im Zentrum des Staates befinden sich die zwei größten Städte Kentuckys: Louisville und Lexington, die internationaler sind als der Rest des Staates und in denen sich viele Universitäten befinden. Im Westen des Staates gibt es viel Tierzucht, sodass das Land übersät ist von Weiden. Vor allem wirtschaftlich konnte diese Region davon profitieren. Weißt du jetzt schon, wo du dein Highschooljahr in Kentucky am liebsten verbringen würdest? Egal wo du landest, eines ist klar: Jede Region hat ihre Besonderheiten und ist auf ihre eigene Art und Weise spannend.

Was du in Kentucky so erleben kannst

In einer der größten Städte des Staates, Bowling Green gibt es vor allem für Autoliebhaber etwas zu erleben. Hier befindet sich nämlich die einzige Produktionsstätte der Chevrolet Corvette und gleich auch noch das dazugehörige Corvette-Nationalmuseum. Doch auch als Tierfreund kommst du bei deinem Auslandsjahr in Kentucky nicht zu kurz. Jedes Jahr findet das berühmte Kentucky Derby Pferderennen in der Hauptstadt Louisville statt, zu dem schon mal 150 000 sportbegeisterte Fans kommen können. Vielleicht gehört deine Gastfamilie in den USA ja auch dazu!? Nur Sportfans werden in Kentucky leider enttäuscht, denn leider wird der Staat in keiner der ersten Ligen der USA in den größten Sportarten Basketball, Football, Baseball, Hockey oder Fußball durch Teams vertreten. Dafür ist die Unterstützung der Universitäts-Teams umso größer.

So sind die Menschen in Kentucky

Bei deinem Schüleraustausch in den USA wirst du vor allem die „Kentuckians“ (so nennt man die Einwohner Kentuckys) besonders gut kennenlernen. Und eines wird dir schnell auffallen: Die Kentuckians lieben Feiern. Beim Spiel der Teams der University of Kentucky erstrahlen ganze Städte in blau, der Farbe der Mannschaft, und beim jährlichen Kentucky Derby finden schon Wochen vor dem eigentlichen Event Feiern statt, die die Menschen auf die nicht einmal 2 Minuten langen Rennen einstimmen. Aufgrund der nicht so dichten Besiedelung gibt es in Kentucky auch viele Wildtiere. Da kann dir bei deinem Auslandsjahr schon einmal der ein oder andere Truthahn über den Weg laufen! Es ist jedoch Vorsicht geboten, denn diese Vögel sind außerordentlich aggressiv. Deine Gastfamilie weiß sicher was zu tun ist wenn du wirklich einmal einen triffst. Und sollten sie sich dann schon über ein schönes Truthahn-Essen freuen wäre das auch nicht verwunderlich, immerhin wird in Kentucky sehr viel gejagt und eines der beliebtesten Gerichte des Staates der USA, burgoo, ist ein Wild-Eintopf.

„Quick Facts“ über Kentucky

Lage: Östliches Zentrum

Fläche: 104 659 km2 (Nummer 37 in den USA)

Einwohner: 4,4 Millionen (Nummer 26 in den USA)

Spitzname des Staates: Bluegrass State

Hauptstadt: Frankfort

Die 3 größten Städte: Louisville, Lexington, Bowling Green

Die bekanntesten Sportteams: Louisville Cardinals (alle Teams der University of Louisville), Wildcats (alle Teams der University of Kentucky)

Hauptreligion: Protestantisch

Politische Orientierung: Konservativ

Perfekt für Austauschschüler, die den unverfälschten amerikanischen Alltag kennenlernen wollen.