Die Welt entdecken mit dem Abenteuer Schüleraustausch: Claus-Daniel Bartel hat in seinem Buch “The best year of my life. Ein Jahr als Gastschüler“ persönliche Erfahrungen als Austauschschüler in den USA zusammengefasst. Je nach Größe der Schule gibt es in Kanada und den USA 30 bis über 200 Schulfächer. Du solltest auf jeden Fall ein sprachliches Fach wählen. Die meisten Fächer sind auch in verschiedenen Leistungsansprüchen vorhanden, also für Anfänger und Fortgeschrittene. In meiner Schule gab es pro Fach eine Schulstunde (50 Minuten), sieben Stunden am Tag mit einer großen Pause zu Mittag und zwei kleineren Pausen. In den ersten Wochen und nach einem Halbjahr kannst du die Fächer wechseln. Ein Halbjahr entspricht einem Semester (Term). Ob Sprachen, Sport, Landwirtschaft, Geschichte, Literatur, Kunst, Musik, Metallarbeiten, Töpfern, Politik, Philosophie, Psychologie, Jura, Fahrschule, Kfz, Handelswesen, Technik und Naturwissenschaften – für jeden ist etwas dabei!

Aus: The Best Year of my Life Daniel Bartel