Welches Gastland das richtige für deinen Schüleraustausch ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Welche Sprache interessiert dich und welche Sprachen sprichst du schon? Welche Kultur fasziniert dich? Bist du als Austauschschüler gerne unabhängig oder liebst du das Familienleben? So findest du heraus welches Gastland für dich richtig ist.

Welches Gastland kommt in Frage?

Bei vielen Austauschschülern ist das Interesse an einem bestimmten Land und an einer bestimmten Kultur der Grund, warum sie sich für einen Schüleraustausch entscheiden. Sie wollen das Land der Träume, oder das Land von dem sie schon so viel gehört haben, endlich einmal sehen. Oft ist der Fall aber auch andersherum und die Motivation für den Schüleraustausch ist vorhanden, bevor sich ein bestimmtes Gastland herauskristallisiert. In diesem Fall lohnt es sich, die Gastländer bei schueleraustausch.net genauer kennenzulernen. Welches Land zu welchem Schüler passt, hängt von individuellen Vorstellungen und der persönlichen Lebensweise ab. Mit etwas Recherche stellt sich meistens sehr schnell heraus, welches Gastland für den Schüleraustausch in Frage kommt.

Welche Sprache interessiert dich?

Die erste Überlegung der meisten Austauschschüler bei der Wahl des Gastlandes ist die Sprache. In welchen Sprachen hast du bereits Kenntnisse? Welche Sprachfähigkeiten möchtest du verbessern? In vielen Fällen sind es die Englischkenntnisse, die Austauschschüler verbessern wollen und es winken damit Austauschziele wie die USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien oder Irland. Aber auch exotischere Länder wie Peru, Uruguay oder China haben ihren Reiz. Während einem Schüleraustausch eine ganz neue Sprache zu lernen ist ebenfalls möglich. Es empfiehlt sich in diesem Fall aber ein Crashkurs vor Reiseantritt, damit man sich zumindest schon ein bisschen im Gastland zurecht finden kann.

Welche Kultur interessiert dich?

Neben der Sprache ist es natürlich wichtig, sich vorab mit der Kultur des Gastlandes zu beschäftigen. Stelle dir die Frage welche kulturellen Besonderheiten die Lebensweise im Gastland prägen und ob du dir für die Zeit deines Schüleraustausches ein Leben mit diesen Besonderheiten vorstellen kannst. So verschieden wie die Gastländer sind letztendlich auch die Gastfamilien und es ist bereits ein großer Unterschied ob du im herzlichen Familienleben der USA eingebunden bist oder etwas unabhängiger in Irland oder Großbritannien lebst. Jedes Land hat seine Eigenheiten und je besser du dich mit ihnen auskennst, desto besser kannst du die richtige Entscheidung für deinen Schüleraustausch treffen.