Grand Rapids/Michigan/Vereinigte Staaten
South Christian High School

Die South Christian High School wurde in den 1950er Jahren als erste christliche Schule in der Region gegründet. Die Jugendlichen werden in modernen Klassenzimmern unterrichtet. Seit Anfang der 2000er Jahre zählt auch eine große Sportanlage zu dem Schulgrundstück. Die South Christian High School bietet neben einem starken akademischen Angebot auch eine Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten an.

Größe der Schule: klein

Grand Rapids (Bevölkerung: 200.000) ist die zweitgrößte Stadt des Bundestaates Michigan, direkt am Grand River gelegen und nur gut 50 Kilometer von den Ufern des Lake Michigan entfernt. Von Sandstränden, Mountainbike-Strecken in der Natur bis zu Musikclubs und Theatern in der Stadt ist für alle etwas dabei.

besondere Fächer
Fremdsprachen
Sportangebote
  • Football
  • Schwimmen
  • Cross Country
  • Volleyball
  • Basketball
  • Leichtathletik
  • Golf, Lacrosse
  • Fußball
  • Tennis
  • Bowling
  • Cheerleading
  • Eishockey
  • Softball
  • Baseball
Schulclubs
  • verschiedene Musikbands
  • Mathe
  • Tontechnik
  • Skifahren
  • World Vision Club
  • Bühnenshow
  • Schauspiel

bieten Programme an dieser Schule an.