4.23 / 169 Bewertungen
9 Wertungen in den letzten 6 Monaten

47 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 23.03.21 den "Schüleraustausch USA" mit Do it! Sprachreisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Mir persönlich wurde die Organisation Do it! Sprachreisen von einer Freundin, welche gute Erfahrungen mit ihr gemacht hat weiter empfohlen und ich kann ihre Begeisterrung nur teilen. Ich wurde vor meinem Auslandssemester ausfürlich informiert und vorberritet, mir wurden die Regeln erklärt und ich wurde über mögliche Probleme wie ein Gastfamilienwechsel informiert (hauptsächlich über Telefonate aber auch über die website und info webinare). Ich habe positive Erfahrungen mit der Betreuung vom Do it!Sprachreisen team gemacht. Meine Fragen wurden umgehend beantwortet und es gab keine Probleme. Das Amerikanische Schulsystem ist sehr anders als das Deutsche. Besonders cool finde ich, dass ich die Erfahrung machen kann, wie es ist mit einem Chromebook anstatt Bücher zu arbeiten. Ich habe hier nur vier verschiedene Schulfächer und Sport bzw. Clubs finden trotz Corona statt. Ich wurde hier von allen freundlich willkommen geheißen und mir fällt es trotz corona leicht Freunde zu finden. Mir fällt der Unterricht sehr leicht da die meisten tests sehr einfach und multiple choices sind. Ich finde amerikanische high schools sehr cool und mich beeindrucken die gelben Schulbüsse.
Meine Gastfamilie besteht aus meiner Gastmutter, meinem Gastvater, meinem Gastbruder und meiner Gastschwester. Ausserdem haben sie drei Hunde. Ich musste mich erstmal hier eingewöhnen aber ich wurde freundlich willkommen geheißen und es geht mir hier sehr gut. Ich finde es sehr cool in einer komplett andere familienkonstellation zu leben und selber mal die "große schwester" sein zu können.Ausserdem lerne ich hier sehr gut englisch und mir macht es Spaß täglich englisch zu sprechen. Meine Gastfamilie hat mir schon viel in Florida gezeigt und behandelt mich wie ein Familienmitglied, was mich sehr glücklich macht. Mein local coordinator besucht mich monatlich und erkundigt sich nach mir. Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir mein Auslandssemester troz corona sehr viel Spaß macht und es eine der besten Entscheidungen meines Lebens war mich dafür zu entscheiden.