Logo Kulturwerke Deutschland Sprachreisen GmbH Kulturwerke

4.47 / 116 Bewertungen
57 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net
174 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 06.03.22 den "Schüleraustausch England" mit Kulturwerke Deutschland Sprachreisen GmbH

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Ich bin jetzt seit über fünf Monaten in Portsmouth England Und hatte daher schon viel Zeit mich hier ein zu leben. Für die ersten vier Monate habe ich bei einer anderen Gastfamilie gelebt die jedoch nicht gut zu mir gepasst hat weshalb ich vor einem Monat gewechselt habe. In meiner jetzigen Gastfamilie fühle ich mich deutlich wohler und verstehe mich sehr gut mit den Freunden und der Familie meiner Gastmutter. Es kann immer mal vorkommen dass die Gastfamilie nicht passt aber zu wechseln ist immer irgendwie möglich und Diese Entscheidung hat mein Aufenthalt in dem letzten Monat deutlich verbessert. Abgesehen davon ist das College auf dem ich bin ein absoluter Traum. Ich weiß zwar von anderen Austauschschülerin dass ich in diesem Fall ein Einzelfall bin aber ich verstehe mich wirklich mit all meinen Lehrern super und habe auch einige Freundschaften mit Engländern schließen können, die in meinen Kursen sind, welches nicht immer das einfachste ist. Ich werde von meinem College gut unterstützt in Bezug auf meine Legasthenie Was eine positive Überraschung war und ebenso von meinen Lehrern. Mit meinen internationalen Freunden treffe ich mich mindestens einmal außerschulische und habe die Möglichkeit in meiner Näheren Umgebung viel zu unternehmen. Die Betreuung von Kulturwerke schließt ein monatliches Feedback Gespräch ein und die Möglichkeit in einem Gruppen-Chat jederzeit nach Hilfe zu fragen oder anzurufen. Die lokale Betreuung mit der man in deutlich engeren Kontakt ist wird von der Partner Organisation hier in England übernommen. Trotz der Pandemie, die mich erstaunlicherweise nicht so groß eingeschränkt hatte wie ich dachte, hatte ich bisher ein paar erlebnisreiche Monate in denen ich viel von England sehen konnte. Somit also ein bisher gutes Jahr in England!