Bewertungen Stepin

  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: team
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: IE
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: STS
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: GYG
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: EF
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Travel Kiwi
  • Organisation: iSt
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: TravelWorks

Person bewertete am 07.11.14 den "Schüleraustausch USA" mit Stepin

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Wir sind froh, dass wir die Leistungsfähigkeit von StepIn nicht in Anspruch nehmen mussten. Organisatorisch war es alles in Allem einfach und unauffällig. Wir sind bei einer Informationsveranstaltung auf StepIn aufmerksam geworden. Unsere Tochter hat dann final nach Sympathie der Ansprechpartner während der Veranstaltung sich für StepIn entschieden. Wir ansonsten keine Vergleichsmöglichkeiten.

Vorbereitung:
Wir sind im Vorfeld ausreichend mit Informationen und Anweisungen versorgt worden. Wir hatten keinen Grund nervös zu werden.

Betreuung:
Wir hatten lediglich eine Diskussion bezüglich des Rückreisetermins und der dazugehörigen Buchung. Hier lag ein kleines Missverständnis vor, bedingt durch den Wechsel des Ansprechpartners. Hat sich dann aber kurzfristig und zur vollsten Zufriedenheit gelöst.

Ansprechpartner:
Ja,falls wir eine Frage hatten (davon gab es aber wenig) wurden wir zeitnah betreut. Der Wechsel eines Ansprechpartners wurde proaktiv mitgeteilt.

Familie:
Wir hatten nur wenig Kontakt zur Gastfamilie. Im Allgemeinen, gibt es hier nichts hervorzuheben. Sie war soweit freundlich, wenn wir geskypt hatten, manchmal etwas langsam mit Antworten auf unsere Fragen. Wichtig war, dass unsere Tochter, gut mit ihnen auskam. Natürlich gab es auch mal Reibereien wie zu hause auch :-)

Schule:
Die Lehrer haben überwiegend keine Rücksicht auf meine sprachlichen Kenntnisse genommen. Das war anfangs schwer. Ansonsten durfte ich Kurse aus verschiedenen Jahrgangsstufen besuchen, gemäß meinem Kenntnisstand. Sport stand hoch im Kurs und mir schnell soziale Kontakte gebracht.