Bewertungen Stepin

  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: team
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: IE
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: STS
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: GYG
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: EF
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Travel Kiwi
  • Organisation: iSt
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: TravelWorks

Person bewertete am 13.04.16 den "Schüleraustausch Kanada" mit Stepin

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Vorbereitung
Vorbereitung war perfekt, ich habe mich auch sehr auf meinen auslandsaufenthalt gefreut, leider wurden einem hohe erwartungen gemacht die sich bei mir nicht komplett erfüllt haben aber bei anderen teilnehmern vielleicht schon

Betreuung
Ich hatte kaum Kontakt zu meiner homestay coordinatorin, sie hat mir nicht das Gefühl gegeben ein guter Ansprechpartner zu sein da es mie so vorkam als wolle sie nur über Probleme informiert werden weil es ihr Job ist

Schule
Schule war sehr klein, ich musste einen Kurs belegen den es nicht gab also konnte ich ihn nicht belegen, demnach hatte ich ein halbes Jahr kein französisch unterricht was sich jetzt wo ich wieder in deutschland bin in schlechteren noten zeigt, trotzdem hab ich Eindrücke sammeln können und auch Freundschaften geschlossen. Die Schule war der Ort wo ich mich am wohlsten fühlte und am meisten Spaß hatte

Familie
Mit meiner Gastmutter kam ich richtig gut zurecht und sie hat sich wirklich sehr gekümmert. Leider war ihr Einkommen nicht sehr hoch weshalb wir keine Ausflüge machen konnten und ich keine Möglichkeit hatte mehr von dem Land zu sehen. Ich hatte eine italienische Gasttschwester mit der ich mich total gut verstanden habe und die ich auch in den Sommerferien besuchen werde. Meine kanadische gastschwester und ich haben uns hin und wieder gezankt und wir haben uns leider nicht sehr gut verstanden, sie hat es mir oft schwer gemacht denn durch ihre zickige art gab sie mir das gefühl nicht erwünscht zu sein und ich hätte auch die familie gewechselt wenn die italienerin nicht da gewesen wäre.