4.42 / 430 Bewertungen
12 Wertungen in den letzten 6 Monaten

174 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 25.11.13 den "Schüleraustausch Italien" mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ich kann AFS ganz besonders empfehlen. Nicht, weil es im Ausland so herausragen anders war als bei anderen Organisationen, sondern weil die Vor- und die Nachbereitung so wertvoll für mich war. Die Betreuer von AFS haben es geschafft, dass ich mich vorbereitet gefühlt habe und nach meiner Rückkehr aufgefangen wurde. Letzteres ist für mich das aller wichtigste gewesen.

Vorbereitung:
Ich habe mich sehr gut vorbereitet gefühlt. Besonders auf die emotionale Herausforderungen, die so ein Auslandsaufenthalt für einen bereithält.

Betreuung:
Ich habe mich gut behütet gefühlt.

Ansprechpartner:
Wenn man bei AFS im Hauptbüro angerufen hat, war da immer ein offenes Ohr.

Familie:
Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatte ich eine wunderbare Familie, in der ich mich zuhause gefühlt habe.

Schule:
Die Schule war gut durch AFS betreut. Ich durfte auch als "Madrelingua" in den Deutschunterricht anderer Klassen und von Deutschland erzählen, das hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mich willkommen gefühlt, dennoch hätte ich mir ein paar mehr Zugeständnisse bezüglich der Fächerwahl gewünscht.