4.42 / 430 Bewertungen
12 Wertungen in den letzten 6 Monaten

139 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 11.11.13 den "Schüleraustausch USA" mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung:
Zwei 2 Tägige Vorbereitungen vor der Abreise und in den USA, eine Vorbereitung nach Ankunft und 3 Monate Später und in der Mitte des Austausches.

Betreuung:
Immer Ansprechparner und Notrufhotline, viele treffen mit anderen AFSern.

Ansprechpartner:
Einen persönlichen Betreuer und alle AFS Freiwilligen, viele treffen mit anderen Austauschschülern um Erfahrungen zu teilen.

Familie:
Super. Ist aber auch viel Glück dabei. Da die Gastfamilien bei AFS nicht bezahlt werden, ist die Wahrscheinlichkeit höher eine gute zu bekommen.

Schule:
Tolle High School in Texas.