4.42 / 430 Bewertungen
12 Wertungen in den letzten 6 Monaten

174 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 11.11.13 den "Schüleraustausch Türkei" mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ich habe mit AFS die wertvollste Zeit meines Lebens erlebt. Nicht nur gab es Vorbereitungen vor dem Jahr und begleitende Camps während ich weg war, sondern ich wurde auch nach dem Jahr gut aufgefangen und nachbereitet. 1A Sache!

Vorbereitung:
Hervorragend. Es gab 3 Vorbereitungen, die verschiedene Themen beinhalteten, alle waren aufeinander abgestimmt und die meisten Themen, mit denen ich mich auf den Vorbereitungen beschäftigt habe, sind mir in meinem Auslandsjahr wieder begegnet. Die vorzüglich Ehrenamtlichen Betreuer waren nicht viel älter als ich und waren auch alle vorher im Ausland gewesen. Die Workshops waren ziemlich realistisch, spannend und sehr intensiv.

Betreuung:
Die Leute vom AFS-Büro waren immer freundlich und hilfbereit. Auch wenn ich dachte ich würde eine dumme Frage stellen, oder wenn ich einfach Informationen verlegt hatte, haben sie nie unhöflich reagiert. AFS hat immer Informationen geschickt, wie z.B. wann ich mein Visum beantragen muss, welche Impfungen ich brauche, immer sehr ausführlich.

Ansprechpartner:
Es gab Ansprechpartner im Büro und auch vor Ort, weil AFS innerhalb Deutschlands so gut vernetzt ist.

Familie:
Meine Gastfamilie war gewöhnungsbedürftig. Aber durch die ein oder anderen Reibungen habe ich gelernt, Kompromisse einzugehen und Probleme zu kommunizieren. Wir halten bis heute regelmäßigen Kontakt.

Schule:
Meine Schule war großartig. Sie war staatlich und doch war ich in einer kleinen Klasse untergebracht. Die Lehrer kannten mich nach kurzer Zeit und begegneten mir außerordentlich unterstützend.