4.42 / 430 Bewertungen
12 Wertungen in den letzten 6 Monaten

139 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 11.11.13 den "Schüleraustausch Philippinen" mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ein Austauschjahr ist immer etwas sehr individuelles und so kann jemand, der das "Selbe" Auslandsjahr gemacht hat auch andere Erfahrungen gemacht haben, aber AFS selber war bei allen Beispielen die ich kenne Hilfsbereit, hat ggf. Gastfamilienwechsel vorgenommen und sich auch insbesondere Gesundheitlich hervorragend um einen gekümmert

Vorbereitung:
Es gab mehrere allgemeine Vorbereitungswochenenden, sowie ein Länderspezifisches.

Betreuung:
Je nach Land kann die Betreuung unterschiedlich ausfallen, aber ich hatte immer einen Ansprechpartner bei meiner Seite, sei es in der Schule, oder in anderen Städten.

Ansprechpartner:
Wie gesagt gab es immer jemanden, den man bei Problemen, Fragen oder sonstigen Angelegenheiten ansprechen konnte, allerdings war es häufig auch sehr unstrukturiet.

Familie:
Meine Gastfamilie war echt super und ich musste keinen Wechsel vornehmen

Schule:
Sehr anstrengend, streng und lang, aber auch fair und wenn man irgendwelche Probleme hatte hat einem immer jemand geholfen.