4.42 / 430 Bewertungen
12 Wertungen in den letzten 6 Monaten

174 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 11.11.13 den "Schüleraustausch USA" mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Könnte ich noch einmal ein Schüleraustausch machen, würde ich sofort wieder mit AFS ins Ausland gehen. Nicht nur war bei mir alles Top organisiert, sondern die Betreuung hatte auch gestimmt. Richtig gut fand ich die regelmäßigen Treffen und Aktivitäten mit den anderen Austauschschülern in meiner Region, wodurch ich nicht nur die USA, sondern auch andere Kulturen kennen lernen konnte.

Vorbereitung:
Die Vorbereitung bei AFS ist Top. Sie findet in 3 Camps statt, zwei allgemeinere und einem Länderspezifischen

Betreuung:
AFS garantiert einen Betreuer vor Ort, den man zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichen kann

Ansprechpartner:
AFS ist immer leicht zu erreichen, sei es in Deutschland oder in meinem Gastland. Auf Emails reagiert die Organisation meist noch innerhalb des gleichen Tages

Familie:
In meiner Gastfamilie hatte ich mich wohl gefühlt.

Schule:
Ich schwärme immer noch von meiner Schule in den USA, welche einfach ein gigantisches Kursangebot hatte. Mit meinen Klassenkameraden, Freunden und Lehrer habe ich immer noch Kontakt.