4.18 / 126 Bewertungen
1 Wertung in den letzten 6 Monaten

128 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 21.12.18 den "Schüleraustausch Australien" mit Dr. Frank Sprachen und Reisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ich hab an sich nichts an der Vorbereitung auszusetzen aber man hatte das Gefühl, nachdem man in seiner Gastfamilie war, hatte DFSR kein Interesse mehr an einem. Ich hatte wirklich Probleme mit meiner Familie und klar einerseits war ich auch selber nicht hanz unbeteiligt daran, aber wenn die Mutter ihre Kinder schlägt, frägt man sich schon wofür die Organisation die mehreren tausend Euro für so einen Austausch nutzt. Sicher nicht um jede Familie zu überprüfen. DFSR wirbt auch damit, dass man bei Problemen mit der Familie innerhalb von kürzester Zeit eine Ersatzfamilie zugewiesen bekommen kann. Tja das wär ja schön und gut, nur leider ist das absoluter Mist. Ich könnte jetzt hier noch einige weitere Aspekte aufzählen und klar ich hatte auch schöne Momente in Australien aber alles in einem schaue ich auf die Zeit zurück und denke mir nur, dass ich mir die 10.000€ auch hätte sparen können.