Logo Experiment e.V. Experiment

4.23 / 67 Bewertungen
5 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net
145 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

bewertete am 30.03.20 den "Schüleraustausch USA" mit Experiment e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ein Jahr im Ausland zu verbringen war für mich mit 16 Jahren eigentlich ganz weit weg. Zuhause war es doch auch schön und außerdem konnten wir uns das überhaupt nicht leisten (habe eine Alleinerziehende Mutter).
Doch dann sah ich ein Plakat des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms;
Auch wenn es schwierig war ich erhielt das Stipendium (Parlamentarisches Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestags) und schon durfte ich wunderschöne und erfahrungsreiche 10 Monate in den USA verbringen. Toll war das! Erst im Austausch habe ich begriffen, dass ich mich schon viel früher hätte bewerben sollen und dass ich echt Glück hatte noch den Austausch zu machen (denn ich war schon 17 Jahre und ab 18 wird es schwieriger in einer Highschool aufgenommen zu werden oder am Programm teilzunehmen). Außerdem ist es einfach einzigartig die Schule in einem anderen Land zu erleben. Neue Sprache, Diverse Kultur, total liebe Gastfamilie. Einfach toll:) ... Der Austausch hat mich geprägt und mir viel Wissen, Kraft und Energie gegeben für spätere Herausforderungen.
Organisiert hat das alles Experiment e.V. Und das Experiment hat mich so wörtlich nicht mehr losgelassen; Ich engagiere mich heute vielfältig für den Verein, war nochmal in Irland für ein Praktikum und gebe meine Erfahrung und die Wichtigkeit des Interkulturellen Austauschs weiter.
Experiment hat als gemmeinützige Organisation die Menschen im Blick und als älteste Organisation Deutschlands die meiste Erfahrung. In diesem Sinne bewerbt Euch!
Noch zu den weiteren Aspekten:
Experiment legt, im Vergleich zu wahrscheinlich allen kommerziellen Organisationen, extrem viel Wert auf eine angemessene und wichtige Vor und Nachbereitung. Diese ist sehr wichtig denn ein Austausch ist kein drei Wochen Urlaub und verläuft auch nicht immer super! Daher sollte jede*r vorbereitet sein.
Die Betreuung ist genauso und Experiment hat als Organisation die auch in Deutschland Schüler*innen aus aller Welt betreut sehr viel Erfahrung mit den Bedürfnissen und Problemen von Austauschüler*innen.
Meine Gastfamilie war super:) und da ist es genauso. Die Familien werden sorgfältig, ausgewählt und geprüft und meist auch vorbereitet.
Auch die Schule war super und hat mich gut auf das Abitur vorbereitet, das ich nach meinem Austausch erfolgreich absolvierte.