X-Change
Meetup
22.9. in Berlin!

Bewertungen GYG

  • Organisation: AIFS
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: GYG
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: team
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: IE
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: STS
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: IMB
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: X-Change Meetup
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: EF
  • Organisation: IHF
  • Organisation: iSt
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: TravelWorks

Person bewertete am 12.07.18 den "Schüleraustausch USA" mit GYG Global Youth Group

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Ich habe mein Auslandsjahr in den USA verbracht und eine sehr gute Erfahrung gemacht.
Meine Gastfamilie bestand aus meiner Gastschwester und zwei Gastmüttern, was für mich erstmal eine komplett neue Erfahrung war, da ich zu Hause meine Mutter und meinen Vater habe. Doch war das Zusammenleben überraschend sehr angenehm, daher kann ich jedem der ein solches Angebot bekommt es nur empfehlen. Auch wenn es mit einer normalen Gastfamilie sicherlich genauso schön ist. Das Leben war gut bürgerlich, was ich mir sehr gefallen hat.
Meine Schule war relativ groß mit ca. 2000 Schülern, was aber die Integration und das Freunde finden erleichtert hat. Ich hatte schnell Anschluss und habe weiterhin, ich bin seit 2 Monaten zurück, viel Kontakt mit meinen amerikanischen Freunden und meiner Gastfamilie.
Natürlich gab es auch mal Probleme, doch die haben wir zusammen mit meinem örtlichen Betreuer schnell lösen können. Hier gilt mein Dank auch ISE, meiner Organisation in den USA. Ich fühlte mich hervorragend betreut.
Die Vorbereitung und Betreuung in und aus Deutschland war aus meiner Sicht hervorragend. Ich fühlte mich sehr gut vorbereitet aus meinen Aufenthalt in den USA und habe auch begeistert am New York Orientierungscamp von ISE teilgenommen. Ich konnte meinen Ansprechpartner immer per WhatsApp erreichen und mir wurde auch schnell geantwortet, manchmal sogar mitten in der Nacht (nach deutscher Zeit).
Da an meiner Schule ein Führerschein Kurs angeboten wurde, konnte ich mit der Erlaubnis von Global Youth und ISE meinen Führerschein in den USA machen, schade war hier nur, dass ich in den USA nicht außerhalb der Schule fahren durfte.
Ich kann nur jedem einen Aufenthalt mit der Global Youth Group und ISE in den USA empfehlen. Top organisiert und betreut von beiden 😊