Bewertungen team

  • Organisation: team
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: STS
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: IE
  • Organisation: GYG
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: EF
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: iSt
  • Organisation: Travel Kiwi
  • Organisation: IHF
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: TREFF

Person bewertete am 23.04.17 den "Schüleraustausch England" mit team! Sprachen & Reisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Vorbereitung: Ich fand die Vorbereitung von team sehr gut, da mir zu aller erst ein Test zu geschickt wurde um zu sehen wie gut ich die Englische Grammatik beherrsche. Danach hatte ich ein Interview per Skype mit Herrn Wiedemann wo er mir viele Fragen gestellt hatte, welche auf Deutsch und auf Englisch waren, gleichzeitig werteten wir auch den Grammatik Test aus. Nachdem Interview erhielt ich in regelmäßigen Abständen 3 Infobriefe zur Vorbereitung. Zum Schluss nahm ich dann noch an einem Vorbereitungstreffen teil.

Betreuung: Während meines Aufenthaltes hier in England hatte ich vier verschiedene Co ordinatorinnen, wobei ich sagen muss dass die dritte davon der totale Reinfall war. Ansonsten wenn ich Fragen an meine Coordinatorinnen oder an team hatte, hab ich mich immer gemeldet und mir wurde weitergeholfen.

Schule: Ich fand die Schule sehr gut, da man sofort herzlich aufgenommen und direkt integriert wurde. Wenn man Fragen an die Lehrer hatte, haben die sich 5 min für einen Zeit genommen oder wenn man irgendein Problem hatte, waren die Lehrer auch für einen immer da, denn man konnte sich sehr gut mit ihnen austauschen.

Familie: Meine Gastfamilie die ich während meines Aufenthaltes hier in England besuchen durfte war freundlich, lustig und immer für einen da wenn es mir gerade schlecht ging. Ich habe neue Orte kennengelernt die einfach noch viel schöner sind als London selbst. Das Essen war sehr schön und sehr lecker. Ich habe viele neue Gerichte kennengelernt und gegessen die ich vorher noch nicht kannte. Durch meine Gasteltern bin einfach selbstbewusster geworden. Durch mein Selbstbewusstsein habe ich viele neue Freunde gefunden.

Danke für diese unbeschreiblich schöne Zeit hier in England.