bewertete am 14.08.13 den "Schüleraustausch Irland" mit EF High School Exchange Year

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Zusammenfassen hat mir das Auslandsjahr sehr gefallen und hatte mit ein paar Ausnahmen nichts Auszusetzen. EF als Organisation fand ich gut, da wir ein EF Office in unserer Stadt hatten und jederzeit dort vorbeischauen konnten.

Vorbereitung:
Die Vorbereitung war gut. Wir haben ausreichend Informationen bekommen. Ich hätte mir vielleicht mehr gewünscht mit den anderen Austauschschülern Treffen zu haben, damit man sich schon mal kennenlernen kann.

Betreuung:
Wir konnten jeden Tag in das EF Office in Killarney kommen und mit Marian reden. Das war gut.

Ansprechpartner:
Wir konnten immer vorbeischauen, wenn wir Probleme hatten.

Familie:
Meine Gastfamilie war sehr gut und ich hatte nix auszusetzen. Ich habe mich immer willkommen gefühlt und wusste, dass ich über alles mit ihnen reden kann.

Schule:
Die Schule war sehr streng und sehr klein. Im Großen und Ganzen war die Schule in Ordnung, außer in ein paar Fächern wo die Schüler ziemlich respektlos waren gegenüber den Lehrern und Mitschülern. Allerdings außerhalb in den AGs war es sehr gut, da wir ein Musical aufgeführt haben und das sehr viel Spaß gemacht hat.