bewertete am 15.07.15 den "Schüleraustausch USA" mit EF High School Exchange Year

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Vorbereitung:
Durch sogenannte "monthly mailings", die jeden monat ein anderes thema behandeln, hab ich mich ziemlich vorbereitet gefühlt. Auch beim Orientation Meeting würde ich sehr gut auf verschiedene Dinge vorbereitet und durch die Anwesenheit einer Amerikanerin, die bei EF als Betreuerin arbeitet und viele ATS aufgenommen hat, hab ich mich so gefühlt als würde EF sich sehr darum bemühen uns alle gut vorzubereiten.

Betreuung:
Die Betreuung während des Austauschjahres war sehr gut. ich persönlich hatte auch sehr viel Kontakt mit meiner PSM die ich nie getroffen habe, da sie in Boston sitzt. Jeder Mitarbeiter ist sehr freundlich und verständnisvoll. Durch monatliche Webcasts mit den PSM's wurden wir auf verschiedenes vorbereitet wie zB wie prom so abläuft oder Weihnachten. Auch vor dem abreisen hat meine IEC also Betreuerin mir viele Tipps gegeben wie es sein wird daheim zu sein.

Ansprechpartner:
Meine IEC, RC und PSM haben sich stets um mich gekümmert und unsere Unterhaltung waren immer sinnvoll. Wie schon erwähnt hat meine IEC mir nicht nur beim einleben in meiner Gastfamilie geholfen sondern auch beim Abschied, der viel schwerer war als gedacht. Meine Betreuerin hat auch Ausflüge organisiert, an dem nur ATS von ihr dabei waren. Wir waren zB campen, Ski fahren, ... ; hatten aber auch während dem Jahr Meetings mit verschiedenen Dingen.

Familie:
Meine Gastfamilie war Super. Ich hatte eine Mom, Dad und 2 Schwestern. Ich hätte nie gedacht dass sie mir so fehlen werden. Sie sind jetzt ein Teil von mir und Ich ein Teil von ihnen. Ich hätte es mir echt nicht besser vorstellen können! Selbst ihre drei Hunde fehlen mir Richtig.

Schule:
Die Leute an meiner Schule waren richtig nett und meine guidance counselor auch. Ich hab meine Schule geliebt und mich immer darauf gefreut dort bin zu gehen. Da meine Schule auch sehr groß war hatte ich eine breite Auswahl an Fächern und war erstaunt wie sehr sich die Lehrer um einen bemühen.