bewertete am 31.08.15 den "Schüleraustausch USA" mit EF High School Exchange Year

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Nachdem ich in den ersten 2 Monaten keine Familie hatte und die Schule und den Ort wechseln musste war ich sehr unzufrieden mit der Familie die für mich gefunden wurde! Ich hatte in der Schule schon einige Freunde gefunden und ein Kumpel hatte großes Interesse mich aufzunehmen. Demnach hatte ich mir meine eigene Familie sozusagen gefunden! Danach lief mein Jahr sehr sehr gut denn die Chemie mit der Familie hat einfach gepasst und die Betreuung durch meinen IEC war sehr gut.

Vorbereitung:
Die Vorbereitung von EF in Deutschland war sehr umfangreich, informativ und sie sind auf alle Fragen eingegangen.

Betreuung:
Die Betreuung war am Anfang meines Austauschjahres eher nicht so gut doch im Laufe der Zeit hat such win gutes Verhältniss zu meinem IEC aufgebaut.

Ansprechpartner:
Ich hatte immer einen Ansprechpartner zur Verfügung.

Familie:
Die Gastfamilie ,die EF für mich nachdem ich einen monat keine gastfamilie gehabt hatte, gefunden hatte war nicht sehr toll! Ich hatte mir dann nach 3 Wochen der Qual in dieser Familie meinem IEC Bescheid gesagt und dieser hat mich dann auch aufgenommen! Ich hatte mit einigen Freunden aus der Schule gesprochen und ein Junge hatte sehr großes Interesse mich aufzunehmen weil er gerne einen Bruder hätte! Diese Familie war dann auch sehr gut und es hat mir ausgesprochen gut gefallen denn die Chemie passte einfach!

Schule:
Die Schule war so wie ich mir sie vorgestellt hatte mit allem drum und dran wie man es von einer amerikanischen High School kennt.