bewertete am 24.09.15 den "Schüleraustausch USA" mit EF High School Exchange Year

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Ihr habt euch wahrscheinlich dafür entschieden, ein Schuljahr im Ausland zu verbringen und das ist großartig! Denn ich kann euch versprechen es wird das unvergesslichste Jahr eures Lebens.
Warum sag ich das, weil ich es selbst erleben durfte.
Es war eine Erfahrung, welche nie vergessen werde. Ich habe so viele interessante und einmalige Menschen kennengelernt. Habe eine zweite Familie dazu gwonnen. Die auf der einen Seite das komplette gegen Teil meiner deutschem Familie ist aber auf anderen perfekt zu mir passt.
In meinem ganzen Jahr habe ich nie aufgehört neue Dinge zu lernen oder neue Menschen kennenzulernen.
Mein Jahr in den USA war unvergesslich. Und ich wünsche ich könnte mein Jahr noch einmal von vorne beginnen.
Ich kann euch nur Ratten es selbst zu erleben. Angst ist ganz normal und es ist okay Angst zuhaben aber es sollte euch nicht davon abhalten ein Auslandsjahr zumachen. Denn Angst kann man überwinden.
Denn ihr werdet es bereuen, wenn ihr es erst gar nicht probiert habt.
Deshalb überwindet euere Angst und erlebt euer ganz eigenes Auslandsjahr in euren Traumland.
Ich wünsche euch viel Glück!

Vorbereitung:
Ich habe monatlich Information zur Vorbereitung ehalten, welche meist auch sehr hilfreich waren.

Betreuung:
Ich hatte von dem Berliner Büro eine großartige Betreuung. Nicht zu Beginn meines Auslandsjahres sondern auch during meines Jahres.

Ansprechpartner:
Ich hatte Ansprechpartner hier in Deutschalnd aber auch in meiner Stadt in North Dakota.
Sie waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Ich wusste wenn ich fragen oder Probleme hatte konnte ich sie immer anrufen.

Familie:
Meine Familie ist das beste was mir je passiert ist. Wir haben so viele tolle, aufregende und gemeinsame Erinnerungen, welche ich nie vergessen werde. Sie wurden Familie, MEINE Familie!

Schule:
Ich besuchte zwar eine etwas kleinere Schule habe es trotzdem sehr genossen. Vor allem der School spirit war unglaublich.