bewertete am 16.09.16 den "Schüleraustausch USA" mit EF High School Exchange Year

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung
Es gab mehrere Vorbereitungstreffen und interviews die ein auf das Jahr vorbereitet haben. Man konnte sich mit anderen Schülern austauschen die bereits ein Jahr im Ausland verbracht haben. Es gab sehr viele Unterlagen und Häfte die einem weitere Informationen gegeben haben und man konnte immer jemanden telefonisch kontaktieren. Alles in allem fand ich die Vorbereitung sehr gut und ausführlich!

Betreuung
Es gab mehrere Treffen mit dem IEC und Telefonate Falles es Probleme während des Jahres gab. Man hatte immer einen Ansprechpartner der total engagiert war und einen unterstützt hat.

Schule
Ich hatte einen total kleine Schule die ein super aufgenommen hat! Jeder war freundlich und interessiert an einem und es gab viele Möglichkeiten sich in das Schulleben zu integrieren. Der Unterricht war sehr leicht zu verstehen und falls es Fragen zu dem Stoff gab, konnte man sich vor oder nach der Schule mit dem Lehrer treffen.

Familie
Ich hatte die perfekte Familie! Ich hatte 2 Gastbrüder und habe auf einer Farm gelebt. Es hat super gepasst, ich wurde sofort wie ein Familien Mitglied behandelt und der Kontakt wird auf jedenfall weiter bestehen!