bewertete am 19.08.17 den "Schüleraustausch USA" mit EF Education (Deutschland)

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Vor meinem Abflug in die USA hatte ich eine gute Vorbereitung, bei Fragen könnte ich immer bei EF anrufen und wir wurde sofort geholfen. Bevor ich nach Kalifornien zu meiner Gastfamilie geflogen bin, war ich noch 10 Tage in einem Vorbereitungscamp in der Nähe von New York. Dies hat mir sehr viel Spaß gemacht, weil ich super viele und nette Menschen dort kennengelernt habe, aber natürlich habe ich auch viele nützliche Sachen über die USA gelebt, wie zum Beispiel die Kultur und das Leben in einer amerikanischen Familie. Als ich dann zu meiner Gastfamilie geflogen bin, wurde ich sehr nett empfangen, allerdings gab es ein paar Probleme nach einer Woche und so informierte ich meine Kordinatorin von EF und sie nahm mich sofort bei sich auf und suchte nach einer neuen Familie für mich, zu der ich dann auch schnell ziehen konnte. In meiner Schule waren alle Lehrer sehr nett und boten mir bei Schwierigkeiten auch ihre Hilfe an. Auch in meinen Sportteams würde ich super aufgenommen. Mit meiner Familie habe ich soviel Zeit, wie nur möglich verbracht, jedes Wochenende sind wir and Meer gefahren um dort Kajak fahren zu gehen. Aber auch in der Woche haben wir sehr viel zusammen verbracht, zum Beispiel beim gemeinsamen Kochen oder Backen. Mit meinen Schwestern habe ich auch sehr gerne Zeit verbracht, am liebsten sind wir einfach irgendwohin gefahren um etwas schönes zu unternehmen. Ich hätte mir einfach keine bessere Familie vorstellen können und bin sehr froh, dass ich sie kennengelernt habe.