bewertete am 27.10.18 den "Schüleraustausch USA" mit EF Education (Deutschland)

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Ich wusste, dass ich immer einen Ansprechpartner haben würde und besonderes mit dem Welcome days habe ich mich gut vorbereitet gefühlt! EF bereitet alle Austauschschüler gut auf ihr kommendes Jahr vor und ich kann mir nur schwer vorstellen, dass andere Austauschschüler dies anders empfinden!

Betreuung

Ich hatte die beste Gastfamilie und war deswegen nicht auf wirklich auf weitere Betreeung von EF angewiesen. Meine Gasteltern waren immer für mich da und haben sich auch immer bemüht schöne Aktivitäten und Ausflüge mit meinem Geschwistern und mir zu machen.

Schule

Ich war auf einer relativ kleinen, aber unglaublich freundlichen und offenen High School! Ich habe sehr schnell Anschluss gefunden und war auch in verschiedenen Sportteams. Als das größte Mädchen an der Schule war ich sehr willkommen in allen Sportteams und besonders beim Basketball und Volleyball;).

Familie

Ich hatte drei kleine Gastgeschwister, zwei Gasteltern und zwei Katzen in meiner Famile und oft wünsche ich mir noch, dass ich wieder bei meiner amerikanischen Familie seien könnte! Meine Gastfamilie war wie eine echte Famile für mich und ich habe mich auch immer willkommen und glücklich im Haus gefühlt!