bewertete am 14.01.19 den "Schüleraustausch USA" mit EF Education (Deutschland)

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Bevor es nach Amerika ging hat ef ein ausführliches treffen über das Jahr für Schüler Und Eltern gehalten jedoch hätte ich mir gewünscht das ausdrücklicher gesagt wird das die ersten Monate nicht unbedingt perfekt werden. Die ersten Tage kn NY waren mega, ich fand’s echt hilfreich das man so viel mit den ambassoders reden konnte und sich schon mal ans Englisch gewinnen konnte.

Mein IEC meldet sich regelmäßig und es mega nett, mit der Betreuung hier in Amerika bin ich sehr zufrieden.

Meine Highschool ist relative groß deshalb war es am Anfang etwas schwer sich zurecht zufinden aber insgesamt sind die Lehren in der USA viel freundlich und sehen die auf der selben Augenhöhe. Ich würde jedem der das Schuljahr in Deutschland wiederholen muss empfehlen überwigend spaßige Fächer wie Chor oder Yoga zu wählen da man die große Auswahl echt ausnutzen sollte.

meine Familie ist super, ich bin mega zufrieden!! Ich lebe zwar alleine mit meiner Gastwirten was den Einstieg etwas schwere gemacht hat da ich keine gastgeschwister auf meiner Schule hatte aber ich denke dass das System das er nutzt sehr gut Familien aussucht. Solange der Schüler in der application die Wahrheit sagt und nicht lügt um besser da zu stehen:)