bewertete am 18.07.20 den "Schüleraustausch Irland" mit EF Education (Deutschland)

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Sie haben sehr viele treffen und meetings organisiert und auch sonst für fragen waren sie immer erreichbar. Ich persönlich hätte mir keine bessere Vorbereitung vorstellen können.

In Irland hatte ich immer jemanden der für mich da war von den EF und das hat mir auch sehr viel geholfen.

Die Schule war sehr gut die Lehrer freundlich allerdings ging das für mich ein bisschen länger bis ich da so richtig zu einer Freundschaft Gruppe dazu gehört habe und es war nicht immer alles so gut organisiert.

Meine Gasteltern waren sehr nett und auch immer für mich da jedoch gab es auch Tage an denen ich mich einsam gefühlt habe da sie keine jüngeren Kinder mehr hatten und auch keinen zweiten EF exchange Student hatten.