X-Change
Meetup
22.9. in Berlin!

Bewertungen HiCo

  • Organisation: AIFS
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: GYG
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: team
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: IE
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: STS
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: IMB
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: X-Change Meetup
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: EF
  • Organisation: IHF
  • Organisation: iSt
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: TravelWorks

Person bewertete am 29.07.18 den "Schüleraustausch USA" mit HiCo Education - High School & College Consulting

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Vorbereitung

Für die Vorbereitung wurden wir in das Zenturm von Hi-Co eingeladen. Dort konnten wir Kontake zu anderen Austauschstudenten, Returnees und den Mitarbeitern knüpfen. Wir wurden sehr gut über alle möglichen Informationen informiert und erhielten nützliches Material. Ich hätte mir keine bessere Vorbereitung wünschen können.

Betreuung

Die Betreuung war absolut perfekt! Von der Vorbereitung, wo auf spezielle Wünsche mit Sport und Ort rücksicht genommen wurde, über die Vorbereitung und Organisation von dem ganzen Papierkram bis hin zum Schluss wurde ich super betreut. Ich wurde im September sogar mal persönlich in der Schule und bei der Gastfamilie von Hi-Co besucht damit sie sich ein Bild von meinem Austausch machen konnten!!

Schule

Die Schule war absolut amerikanisch. Am Anfang war ich etwas besorgt, da es eine katholische Schule war, stellte jedoch sehr schnell fest, das dies überhaupt kein Problem ist und man davon wenig mitbekommt. Die Lehrer sind sehr motiviert und nehmen kümmern sich sehr gut um die Schüler. Die Mitschüler waren sehr nett, jedoch zum Teil ein bisschen 'fake'. Sprich sie hielten ihre Versprechen nicht immer, aber auf jedenfall sind alle sehr, sehr nett, freundlich und sie helfen dir immer!

Familie

Die Gastfamilie war super amerikanisch. Ihr Hauptziel war es, mir die amerikanische Kultur näher zu bringen, was ihnen sehr gelungen ist! Ich konnte mit ihnen den vollen Kulturschock erleben, was jedoch der Hammer war! Sie haben mich immer super betreut, sich sehr gut um mich gekümmert und es war ihnen sehr wichtig, dass ich Amerika sehe und es mir gut geht. Ich hätte mir keine bessere Gastfamilie vorstellen können.