bewertete am 12.06.20 den "Schüleraustausch Kanada" mit HiCo Education - High School & College Consulting

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Die Vorbereitung war ausreichend, die wichtigsten Sachen wurden mitgeteilt und alle Fragen geklärt. Im Gegensatz zu anderen Organisationen war man bei dem Flug selbst auf sich allein gestellt. Ich persönlich fande das besser und angenehmer als in einer betreuten Gruppe zu fliegen und bin mir sicher, dass es mir geholfen hat eigenständiger zu werden, weil ich eben unternderem in Kanada die Visum-Sachen alleine erledigt habe. Außerdem kannte ich dank der Vorbereitung schon ein paar Leute die das gleiche Ziel hatten & am gleichen Tag geflogen sind so, dass ich nicht total alleine war.
Zu der Betreung können wohl eher meine Eltern was sagen, weil diese meistens mit dem Team in Kontakt standen. Jedenfalls waren sie sehr Zufrieden und haben nur positive Erfahrungen gemacht, die Betreung/Hilfe war individuell und sehr kooperativ.

Die Schule war auch gut, die Lehrer sehr nett und wenn International Students hilfe brauchten, wurde bestmöglich darauf eingegangen und geholfen. Im Gegensatz zu meiner deutschen (privat) Schule, war die in Kanada sehr viel moderner ausgestattet und viel mehr bemüht den Schülern individuell gerecht zu werden.

Ich habe eine für mich perfekte Familie zugeteilt bekommen, war sehr zufrieden und habe auch immer noch Kontakt zu ihnen.