Bewertungen IE

  • Organisation: team
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: STS
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: IE
  • Organisation: GYG
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: EF
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: iSt
  • Organisation: Travel Kiwi
  • Organisation: IHF
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: TREFF

Person bewertete am 08.05.16 den "Schüleraustausch USA" mit international Experience e.V.

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Vorbereitung auf das Austauschjahr

Alle Schüler wurden auf einem Seminar ausführlich vorbereitet, auf was uns erwartet und wie wir auf diese neue Kultur reagieren sollen. Wir hatten die Möglichkeit mit ehemaligen Teilnehmern zu sprechen und Fragen zu stellen. Uns wurde beigebracht, wie man mit Heimweh und Kulturschock umgeht und was man dagegen tun kann, was sich als sehr hilfreich herausgestellt hat. Rückblickend bin ich sehr dankbar dafür und denke, dass es mir ein wenig geholfen hat, das Jahr mehr zu genießen.

Betreuung im Schüleraustausch

Ich hatte sowohl in Deutschland, als auch in USA einen direkten Ansprechpartner, der jederzeit erreichbar war. Die Betreuung in USA ging sogar noch drüber hinaus: mein Local Coordinator ist einmal im Monat aktiv auf mich zugekommen, um etwas zu unternehmen, damit sie sicher waren dass es mir gut geht.

Schule im Gastland

Die Schule war eine der besten Erfahrungen, die ich erlebt habe. Nicht nur die herausragende Ausstattung und Qualität der Lernmaterialien, auch das unglaubliche Kursangebot (von Musikproduktionskursen bis zu Automechanik, von Computerprogrammieren bis zu Mikrobiologie und vieles mehr) und die Qualität des Unterrichts waren einzigartig. Und auch außerhalb des Akademischen hat die Schule mich beeindruckt: eine Vielzahl an Schulsportteams (von Golf bis zu Football) und Kursen für fast alles was man sich vorstellen kann. Als Teilnehmer des Crosscountry und Track and Field teams, habe ich viele wichtige Erfahrungen gesammelt und Sachen gelernt, die sich nicht nur auf den Sport beziehen. Besonders bemerkenswert war die Freundlichkeit und Interesse gegenüber mir als Austauschschüler von Seiten der Lehrer und vor allem auch der Schüler. Ich hab viele Freunde gemacht und auch einige sehr gute Freunde.

Gastfamilie

Meiner Gastfamilie bin ich sehr dankbar für alles. Ich hab mich bei ihnen zuhause gefühlt und habe mich sehr wohlgefühlt. Sie waren für mich mehr wie eine Familie, als ein Gastgeber, was mir geholfen hat, mich schnell einzufinden und mich hier wohlzufühlen. Ich habe Freunde fürs Leben in einem anderen Land.