bewertete am 08.11.18 den "Schüleraustausch Deutschland" mit international Experience

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Bei dem Vorbereitungsseminar wurden wir über alles sehr gut informiert und wir hatten trotz der vielen Infos und geregelten Zeiten sehr viel Spaß an diesem Wochenende. Es war auch schön schon mal Leute kennen zu lernen die dann mit einem geflogen oder sogar an die gleiche Schule gekommen sind. Auch war es schön die persönlichen Erfahrungen von Schülern erzählt zu bekommen die schon einen Auslandsaufenthalt gemacht haben.

Betreuung

Die Betreuung war sehr gut, falls es irgendwo ein Problem oder eine Frage gab musste man einfach eine Email schreiben oder anrufen und hat eine schnelle und gute Antwort bekommen. Auch die Betreuerin vor Ort an meiner Schule war sehr nett und immer hilfsbereit wenn sich irgendwelche Probleme ergeben haben.

Schule

Die Schule war sehr gut organisiert und sowohl Schüler als auch Lehrer waren stets sehr nett und haben einen -wenn man den Willen dazu gezeigt hat- sehr gut integriert. Es gab viele interessante Fächer und andere Regelungen was den dortigen Schulalltag zu einer sehr interessanten Erfahrung gemacht haben. Ich habe viele neue Freunde an dieser Schule gefunden und habe teilweise auch nach fast 2 Jahren jetzt noch Kontakt zu ihnen.

Familie

Meine Gasteltern waren sehr nett! Sie hatten keine Kinder die noch bei ihnen gewohnt haben aber dafür 2 süße Hunde. Sie haben mich sehr gut aufgenommen und trotz ein paar kleinen Problemen zwischendurch sind wir uns mit der Zeit immer näher gekommen. Am Anfang waren sie zwar relativ streng aber das ist nachher dann auch viel lockerer geworden je besser wir uns kannten. Mit der Zeit sind die beiden und die Hunde wirklich wie Familie für mich geworden und ich habe bis heute noch regelmäßig Kontakt mit meiner Gastmutter. Nachdem ich mein Abi hinter mir habe werde ich auch erstmal wieder zurück nach Australien und wahrscheinlich nochmal für eine Weile bei meiner Gastfamilie wohnen. Solche Kontakte in anderen Ländern zu haben ist also echt was tolles!