bewertete am 02.01.19 den "Schüleraustausch USA" mit international Experience

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung
Die Vorbereitung war sehr gut, vorallem das vorbereitungs wochendene hat viele Fragen aufgeklärt, aber auch Spaß gemacht. Außerdem konnte man dort Kontakte knüpfen zu anderen Schülern mit denen sich auch nach dem Auslandsjahr noch gut verstanden hat.

Betreuung
Die Betreuung dort war auch sehr gut. Wir hatten am anfang ein Gruppen Picknick was wieder Spaß gemacht hat und man hat auch Leute wiedergesehen die man von der Vorbereitung kannte und man konnte sich noch mal unterhalten. Mein local coordinator war auch super net und hat regelmäßig mal vorbei geschaut und wir sind um Weihnachten rum mit allen ihren Schülern essen gegangen was auch schön war.

Schule
Die Schule dort hat viel Spaß gemacht. Die Lehrer waren alle mega nett und hatten auch Verständnis wenn man etwas nicht verstanden hat wegen der Sprache und haben sich viel Mühe gegeben einem zu helfen. Die anderen Schüler waren auch alle super nett, und haben es einem einfach gemacht sich zu integrieren. Die Schul Gemeinschaft generell war sehr gut und auch spiele der Sport Mannschaften haben immer Spaß gemacht.

Familie
Mit meiner Familie habe ich mich auch super gut verstanden. Am Anfang hatten wir ein bisschen Probleme aber wir haben und schnell eingespielt und dann hat alles gut funktioniert. Obwohl meine beiden Gast Geschwister älter waren als ich habe ich mich vorallem mit meiner Brüder extrem gut verstanden. Meine gast Mutter war auch immer für mich da und wir hatten viel Spaß zusammen. Am liebsten haben wir zusammen Cookies gebacken.