bewertete am 02.01.19 den "Schüleraustausch USA" mit international Experience

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Die Vorbereitung auf mein Austauschjahr in den USA war so, wie man es sich nur Wünschen kann. IE hat darauf geachtet, dass ich mit ausreichend Zeit alle meine notwendigen Unterlagen eingereicht habe und gleichzeitig meine Sorgen und Bedenken von meiner Vorfreude überstrahlt wurden. Auch das Vorbereitungsseminar war gut organisiert und hat viel Spaß bereitet.

Betreuung

Auch die Betreuung während meiner Zeit in den USA war super. Ich habe mich extrem gut mit meinem Ansprechpartner vor Ort verstanden. Zudem habe ich bis zum Schluss Hinweise und Tipps bekommen, wie ich mich z.B. am besten von meiner Gastfamilie verabschiede und bedanke.

Schule

In den USA bin ich auf eine Public Highschool gegangen. Meine Schule hatte ungefähr 700 Schüler, was für Amerikanische Verhältnisse eher klein ist. Trotzdem war die Größe der Schule für mich ideal, da ich schnell Anschluss finden konnte und die Schule gleichzeitig groß genug war um jeden Tag etwas neues zu erleben. Besonders wichtig war mir auch, dass ich an meiner Schule viel Sport treiben kann und auch das war an meiner Schule kein Problem.

Familie

Bei meiner Gastfamilie hätte ich es glaube nicht besser erwischen können. Vor mir haben sie schon sechs weitere Austauschschüler gehabt, wodurch sie also eine Menge Erfahrung hatten. Ich stehe bis heute im engen Kontakt mit ihr und habe sie seit meiner Rückkehr schon zwei mal wieder besuchen können. Diesen Sommer hat mich meine Gastfamilie dann sogar hier in Deutschland besucht was auch ein tolles Erlebnis war.