bewertete am 27.06.19 den "Schüleraustausch Neuseeland" mit international Experience

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Beim Vorbereitungsseminar in Bonn wurden wir für alle Situationen vorbereitet, haben Freundschaften geschlossen mit anderen Austauschschülern und haben über Ängste, Kulturschock geredet und über vieles mehr. Außerdem gab es eine Runde für die Eltern, wo sie auch alle möglichen Informationen bekamen und Fragen stellen konnten.
Die Betreuer von iE waren sehr nett und haben uns garantiert die Angst vor dem Auslandsjahr genommen. Man merkt wie sehr sie ihren Job mögen und nur das beste für uns wollen! Außerdem fragten sie in der Zeit, wo wir im Ausland waren oft nach und fragten wie es uns geht und ob alles klappt so wie wir uns es vorgestellt haben.
Meine Schule in Neuseeland war total gut, da sie viele Sportmöglichkeiten und viele Fächer hatten, die es in Deutschland nicht gibt. Außerdem waren die Betreuer meiner Schule sehr führsorglich, haben sich sehr gut um uns gekümmert und waren immer für einen Spaß zu haben. Jeden Monat haben wir Ausflüge gemacht oder Camping über mehrere Tage, welche immer in unserer Erinnerung bleiben werden.
Meine Gastfamilie war wirklich perfekt für mich. Sie haben mir die ganze neuseeländische Kultur und Natur gezeigt, sind mit mir jedes Wochenende zu Wasserfällen schwimmen oder Beaches gefahren wo wir alles mögliche gemacht haben.