bewertete am 16.07.19 den "Schüleraustausch Neuseeland" mit international Experience

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Meine Erfahrung mit IE war super positiv. Am Anfang war ich zwar nicht sehr begeistert von dem Vorbereitungsseminar, aber am Ende war es doch sehr lustig und aufschlussreich. Die IE Mitarbeiter sowie die Jugendlichen waren alle super nett und ich habe dort schon Freunde gefunden, mit denen ich dann auch im Flugzeug saß. Während meiner Zeit in Neuseeland - natürlich auch davor und danach - wurde ich total nett behandelt und auch als ich ein Problem mit meiner ersten Gastfamilie hatte, waren alle extrem freundlich und hilfsbereit. Die Kommunikation mit IE und dem Internationale centre waren einfach und die Antworten kamen sehr schnell. Auch meine Eltern fanden die Betreuung unkompliziert und einfach nur spitze. In Cashmere High School fühlte ich mich zwar ein wenig unterfordert, aber trotzdem waren die Leute dort sehr offen und haben mich sehr herzlich aufgenommen. Es war kein Problem auch schwerere Aufgaben in manchen Fächern zu bekommen oder einem Club beizutreten. Durch das andere Schulsystem gibt es auch andere Schulfächer und ich konnte neue Dinge ausprobieren. Auch nach der Schule hatte ich viel Zeit, da Hausaufgaben in Neuseeland nicht so umfangreich sind wie bei uns. Ich vermisse alles an Neuseeland. Meine zweite Gastfamilie ist sogar wie meine echte Familie. Sie waren einfach die Besten und haben so viel für mich möglich gemacht. Sie haben mich ermutigt neue Dinge auszuprobieren und im Endeffekt wurde ich den 6 Monaten dort sportlicher und hatte Spaß an allem was ich tat.
Alles in allem war es einfach eine unglaublich schöne Erfahrung, die ohne die Unterstützung meiner Eltern und von IE nicht so möglich gewesen wäre. Ich würde wirklich jedem empfehlen einen Auslandsaufenthalt zu machen und IE ist dafür definitiv sehr gut geeignet.