Irish Host Family

  • Organisation: HiCo
  • Organisation: GYG
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: YFU
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: AFS
  • Organisation: STS
  • Organisation: Experiment
  • Organisation: team
  • Organisation: IE
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: IHF
  • Organisation: iSt
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: Partnership
  • Organisation: ODI
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: EF

Dein Schüleraustausch mit Irish Host Family

Mögliche Austauschländer

Irland

Bewerbungsschluss

sehr flexibel, freie Plätze vorausgesetzt

Regionen- oder Staatenwahlmöglichkeiten /-kosten

nein

In welchen Ländern bietet IHF Privatschulen an?

keine

Auswahlkriterien für Austauschschüler

Schüler zwischen 12 und 18 Jahren, die offen für Neues sind, anpassungsfähig, tolerant und viel Lust auf Irland haben!

Profil Austauschorganisation

Gründungsjahr der Organisation in Deutschland

2003

Die 3 größten Vorteile von IHF

  1. Wir bieten eine ganz individuelle und persönliche Betreuung, sowohl vorab als auch vor Ort. Ihr habt entweder mit mir, Cornelia ( Vertretung Deutschland ) oder Antoinette ( Gründerin und Irin vor Ort ) zu tun. Keine große Organisation oder Partnerorganisation und alle unsere Gastfamilien kennt Antoinette persönlich und mit den meisten arbeitet sie schon viele Jahre zusammen.
  2. Es gibt bei uns keine starren Bewerbungsabläufe und kein Auswahlgespräch. Wir lernen euch durch Schriftverkehr, Telefonate oder Skype kennen. Bewerbungsfristen haben wir auch nicht, wenn noch kurzfristig Plätze vorhanden sind, könnt ihr kommen!
  3. Individualität wird bei uns Großgeschrieben und wir versuchen allen Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

Ist IHF gemeinnützig?

nein

Siegel / Listings

keine

Selbstbeschreibung

Jeder Schüler/in ist ein Individuum und soll es auch bleiben. Wir schätzen Individualität und dadurch, dass wir eine sehr kleine Organisation sind, und dies auch bleiben wollen, haben wir die Möglichkeit auf die Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen. Durch den persönlichen Kontakt kennen wir unsere Teilnehmer schon recht gut, wenn sie in Irland ankommen und begrüßen sie mit den Worten: Welcome Home!

Vorbereitung & Programmverlauf Austauschjahr

Bewerbungsablauf

schriftliche Kurzbewerbung, Skypegespräch

Vorbereitung Auslandsaufenthalt

Kommunikation in mündlicher und schriftlicher Form

Auswahl Gastfamilie

Die Gastfamilie wird anhand der Infos, die wir über die Schüler/innen gesammelt haben, ausgewählt (persönliche Interessen, Hobbies, intro- oder extrovertiert, etc). Das Matching wird von der irischen Organisation vor Ort vorgenommen, da die Familien persönlich bekannt sind..

Betreuung im Gastland

  • 24 Stunden Notrufnummer
  • regelmäßige Treffen mit der Orga
  • Kontakt zu Schule und Gastfamilie

Nachbereitung

nein

Finanzierungsmöglichkeiten: Stipendien & Rabatte

Stipendienart/ -höhe

keine

Aktuelle Rabattaktionen

Geschwisterrabatt