ISKA Sprachreisen

  • Organisation: DFSR
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: GYG
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: team
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: CAP
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: IE
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: iSt
  • Organisation: STS
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: EF

Mögliche Austauschländer:

USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Großbritannien, Irland

Bewerbungsschluss:

  • Programmstart Januar: September
  • Programmstart August: April

Gründungsjahr der Organisation in Deutschland:

1972

Die 3 größten Vorteile Ihrer Austauschorganisation:

  1. Einer der erfahrendsten Anbieter von High School Programmen
  2. Schulwahlprogramme in den USA
  3. High School Spezialist mit engagiertem und sachkundigen Team

Ist Ihre Organisation gemeinnützig?

Nein

Regionen oder Staatenwahlmöglichkeiten /-kosten?

  • USA: von 500,- bis 1150,- € für Staatengarantien und Schulwahlprogramm.
  • Kanada: Schulwahlprogramm
  • Neuseeland: Schulwahlprogramm
  • Australien: Schulwahlprogramm
  • Irland: Schulwahlprogramm

In welchen Ländern bieten Sie Privatschulen an:

USA

Auswahlkriterien für Austauschschüler:

Selbstständigkeit, Weltoffenheit, Neugier, Interesse an fremden Kulturen, Lust, den Horizont zu erweitern und Englisch zu lernen.

Bewerbungsablauf:

Schriftliche Anmeldung, individuelles Vorbereitungsgespräch

Vorbereitung:

Vorbereitungsgespräch, Vorbereitungsseminar

Betreuung im Gastland:

Durch Repräsentanten der Schule und/oder Organisation

Nachbereitung:

Nachbereitungstreffen

Stipendienart/ -höhe:

Teilstipendien im Wert von 4285,- €.

Stipendienvoraussetzungen:

Notendurchschnitt im letzten Versetzungszeugnis von min. 2,0 und min. die Note „gut“ in Englisch

Siegel / Listings:

  • CSIET
  • FDSV
  • Partner des BundesForum Kinder und Jugendreisen e.V., DIN Geprüft.

Selbstbeschreibung / Portrait der Organisation:

ISKA Sprachreisen gibt es bereits seit 1972. Schon viele Jahre ist unser Name anerkanntes Markenzeichen für lernintensive Sprachkurse im Ausland und horizonterweiternde Auslandsschuljahre. Die Qualität der Gastfamilien und die zuverlässige Betreuung vor der Reise sowie am Programmort sind die Grundlage für das Vertrauen, das uns Schüler, Eltern und Lehrer entgegenbringen. Die Gründung von ISKA geht auf die Idee einiger Fremdsprachenlehrer zurück, intensiven und effektiven Sprachunterricht »vor Ort« zu machen – unter optimalen Lernbedingungen, in freier, vertrauensvoller Atmosphäre und mit der so wichtigen Gelegenheit für die Schüler, die Fremdsprache in Schule, Gastfamilie und Freizeit zu gebrauchen. Auch heute noch sind wir vom pädagogischen Enthusiasmus der »Gründerjahre« erfüllt. ISKA ist ein kleines, leistungsstarkes Institut mit betont persönlichem Rahmen. Die Teilnehmer haben bei ISKA noch einen Namen und sind nicht nur eine Buchungsnummer: Bei unserem engagierten und sachkundigen Team wird gründliche Beratung ganz groß geschrieben. Dieser Rahmen garantiert zuverlässige Qualität und größtmögliche Individualität und gibt die Sicherheit, mit der Buchung eines ISKA-Programms eine gute Wahl zu treffen.