Bewertungen AIFS

  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: GYG
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: team
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: STS
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: IE
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: EF
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Travel Kiwi
  • Organisation: iSt
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: TravelWorks

Person bewertete am 24.09.15 den "Schüleraustausch USA" mit American Institute For Foreign Study

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Für mich war es am Anfang vom Austauschjahr etwas schwer mich ein zu leben. Doch durch die Hilfe meines Local Cordinators und meiner awesome Gastfamilie habe ich diese Phase aber sehr schnell überwunden. Die Schule waren super, die Schüler waren sehr offen und interessierten sich sehr für mich als Austauschschüler und wollten mehr über mich und meine Heimat wissen. Auch die Lehrer waren sehr freundlich und halfen gerne aus aus wenn ich Probleme in der Schule hatte. Das Schulsystem war klasse, ich konnte meine Fächer frei wählen und davon gab es eine Menge.
Meine Gastfamilie war perfekt für mich. Wir hatten viele gemeinsame Interessen und konnten dadurch auch über viele Dinge sprechen. Es hat Spaß gemacht mit einer anderen Familie zu leben und super toll von Ihnen mich, einen total Fremde, in ihrer Familie zu lassen. Es war zwar immer komisch wenn es dann mal Streit gab aber dieser legte sich auch immer wieder schnell.
Um auf den Punkt zu kommen, es war eine meiner besten Entscheidungen dich ich je gemacht habe. Es ist es sogar wert ein Jahr aus zu setzen bzw. zu wiederholen. Ich würde es jedem empfehlen der es in betracht zieht. Ich hoffe das ich mit diesem kurzen Erfahrungsbericht jemanden helfen konnte seine Entscheidung zu treffen.

Vorbereitung:
Es gibt eine vielzahl an Möglichkeiten für die Schüler sich auf ihren Schüleraustausch vor zu bereiten. Alle Angebote Hellfen später sehr während des Aufenthaltes. Echt Klasse gemacht.

Betreuung:
Ausgezeichnet! Der LC war immer ansprechbar und für jedes auch noch so kleines Problem da für einen. Auch nach Deutschland konnte man sich an die Organisation wenden.

Ansprechpartner:
Immer für einen da! Auch als ich in New York noch nicht sehr viel Kontakt mit meinen LC hatte, half er mir sehr. Auch die Betreuer vorort waren tolle Zuhören und halfen mir wenn mir etwas auf dem Herzen lag.

Familie:
Große Eins mit vielen Sternchen! Meine Gastfamilie war perfekt. Wir hatten gemeinsame interessen und ich habe das Gefühl gehabt Teil der Familie zu sein. Besser konnte es mich treffen.

Schule:
Wunderbar! Die Schule war toll. Viele nette Leute und die Lehrer sind spitze. Wirklich cool.