bewertete am 23.01.19 den "Schüleraustausch Kanada" mit American Institute For Foreign Study

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Die Vorbereitung in Bonn hätte länger sein können aber sonst konnte man viele Informationen daraus gewinnen die einem auch weiterhelfen konnten

Betreuung

Die Betreuerin hier vor Ort ist sehr nett und hilfsbereit aber auch während der ganzen anreise von Deutschland nach Kanada konnte man immer auf die Hilfe eines Betreuers zurückgreifen wenn es nötig war

Schule

Die Schule hier in Canmore ist sehr schön. Man findet sehr schnell neue Freunde und man kann sehr viel machen. Noch etwas positives ist die breite Fächervielfalt welche sich nicht nur auf Theorie bezieht sondern auch meistens auf praktische Arbeit

Familie

Meine jetzige Familie war am Anfang sehr nett. Man merkte aber von Tag zu Tag mehr das sie definitiv nicht zu mir passte. Die Verteilung der schüler basierte auf sogenannten profilen die mit denen der Gasteltern verglichen wurden. Man sollte sich aber wirklich mal darum kümmern das diese Profile aktuell gehalten werden, denn durch die Zeit gab es gar keine Gemeinsamkeiten mehr weshalb diese Familie definitiv nicht mehr für mich geeignet war.