bewertete am 07.07.20 den "Schüleraustausch England" mit American Institute For Foreign Study

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Insgesamt hat mir der Austausch ausgesprochen gut gefallen.
Die Vorbereitung war sehr ausführlich und angemessen, wir wurden an einem Wochenende über alle möglichen Themenbereiche wie Regeln, Heimweh, Kultur und so weiter informiert und konnten uns ausgiebig mit ehemaligen Teilnehmer*innen unterhalten. Die Betreuung von Seiten AIFS waren wirklich gut und es gab immer eine Person, an die man sich bei Problemen wenden konnte (beispielsweise während der Coronakriese), die Betreuung der Partnerorganisation war allerdings nur so mittel, denn es war des Öfteren etwas chaotisch und unorganisiert. Das war aber auch nur halb so wild. Ich ging auf eine sehr moderne Schule, die technisch sehr gut ausgestattet war und auch die Lehrkräfte waren nett und rücksichtsvoll was die Sprache angeht. Die englischen Schüler*innen waren offen und aufgeschlossen, somit war es leicht, Freunde zu finden.
Meine Familie war eigentlich auch ganz nett, zu 100% hat es nicht gepasst, aber davon darf man glaube ich auch nicht ZU viel erwarten. Sie haben sich um mich gekümmert und waren für mich da und das ist ja die Hauptsache.
Alles in allem kann ich AIFS als Austauschorganisation sehr empfehlen!