X-Change
Meetup
22.9. in Berlin!

Bewertungen Ayusa

  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: team
  • Organisation: STS
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: IE
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: GYG
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: EF
  • Organisation: ESS
  • Organisation: iSt
  • Organisation: IHF
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: TravelWorks

bewertete am 15.01.17 den "Schüleraustausch USA" mit Ayusa Intrax

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung
Ich habe schon sehr früh angefangen, mich auf mein Auslandsjahr vorzubereiten. Ich wurde dabei immer gut von den Mitarbeitern von Ayusa betreut. Es wurde immer schnell geantwortet und hatten auf alle Fragen eine passende und zufriedenstellende Antwort.
Es gab sehr viele E-Mail mit wichtigen Informationen und kurz vor der Abreise ein Vorbereitungswochenende, an dem man andere Teilnehmer und die Regeln kennengelernt hat. Dazu gab es auch noch ein sehr verständliches Regelheft, das auch sehr nützliche Tipps für das Jahr beinhaltet hat.

Betreuung
Ich fühlte mich durch Ayusa immer gut betreut. Einerseits durch die oben genannten Punkte, aber auch durch meine Community Representative und den regelmäßigen Kontakt mit Ayusa-Deutschland. Meine Community Representative hat mit mir und den Austauschschülern aus der Region viel unternommen und ist auf Fragen oder Anmerkungen schnell eingegangen.

Schule
Ich war auf einer, für deutsche Standards, sehr großen Schule. Ich habe mich sehr wohl und sicher gefühlt und schnell Freunde gefunden.

Familie
Meine Familie war unglaublich nett und freundlich zu mir und hat unglaublich viel mit mir unternommen. Ich würde sagen, dass es eine Art "perfect match" war. Ich habe mich stets wohl gefühlt und wurde in die Familie integriert. Es gab nie Probleme mit meiner Familie.