bewertete am 23.02.17 den "Schüleraustausch Australien" mit Ayusa Intrax

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ich habe mich sehr gut vorbereitet gefühlt, da wir verschieden Infos Broschüren bekommen haben und es ja auch ein Vorbereitungwochenende gibt. Dazu hat man auch die Kontaktdaten von alten Austauschschülern bekommen, um die bei Fragen usw kontaktieren zu können.
Ich habe mich immer sehr gut betreut gefühlt und hatte immer das Gefühl, jemanden zu haben, den ich fragen kann. Meine Gastfamilie hat bei mir zum Großteil echt perfekt gepasst. Wir haben gleiche Interessen und den gleichen Humor. Natürlich gibt es immer ein paar Probleme, worauf ich nicht näher eingehen möchte, da jeder Sachen anders auffasst. Ich habe meine Schule ja nicht ausgesucht, was das besondere bei Ayusa Intrax ist, und ich persönlich hatte damit überhaupt keine Probleme. Ich kann verstehen, dass man seine Schule vielleicht aussuchen möchte, wegen bestimmten Fächern oder so, aber ich habe von vielen gehört, dass es am Ende doch ganz anders war, als sie sich vorgestellt haben (meistens im negativen Sinne) und man auch oft nicht an der Schule angenommen wird, wo man hin möchte.
Im Großen und Ganzen bin ich seehr glücklich mit Ayusa-Intrax und würde auch nächstes Mal bei denen bleiben.