bewertete am 07.09.19 den "Schüleraustausch USA" mit Ayusa Intrax

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

1. Ich war bei dem Vorbereitungstreffen in Hamburg und hatte wirklich Spaß und fand man wurde wirklich gut darauf vorbereitet. Wir hatten auch Ehemalige da und uns wurde von denen berichtet, was auch schön war, da man berichte aua erster Hand hatte und man auch Jahrbücher oder so gesehen hat.

2. Meine Koordinatorin hat nur 3 mal etwas mit uns gemacht, einmal direkt am Anfang, zu Weihnachten und am Ende. Abgesehen davon, dass diese Sachen wirklich schön organisiert waren, hätte ich mir definitiv mehr Aktivitäten gewünscht. Ich hatte relativ viele Austauschschüler an meiner Schule und habe auch mitbekommen, wie die mindestens einmal im Monat etwas unternommen haben, was ich wirklich besser fand. Ansonsten war meine Koordinatorin aber wirklich nett und sofort für einen da, falls man Redebedarf hatte.
Die Betreuung in Deutschland fand ich einfach nur richtig toll und man hat immer eine schnelle und hilfreiche Antwort bekommen.

3. Meine Schule war richtig nice von den Menschen her und wir hatten richtig coole lehrer und ich war dort mit 16 anderen Austauschschüler. Die Räumlichkeiten und so waren eher okay, besonders die Toiletten waren Renovierungsbedürftig.

4. Meine Gastfamilie war am Anfang einfach nur perfekt und am Ende waren sie immer noch echt nice, aber man hat gemerkt, dass sie auch lamgsam, bereit waren, wieder alleine zu sein.