Bewertungen CAMPS

  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: GYG
  • Organisation: IE
  • Organisation: team
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: STS
  • Organisation: Praktikawelten
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: EF
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Travel Kiwi
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: iSt
  • Organisation: TravelWorks

Person bewertete am 27.08.13 den "Schüleraustausch Neuseeland" mit CAMPS International

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Siegel

Es lohnt sich auf jeden Fall, ins Ausland zu gehen. Ich habe viele neue Erfahrungen gemacht, eine neue Kultur kennengelernt, und ganz viele Freunde gefunden. CAMPS International hat mich dabei immer gut unterstützt!

Wenn du darüber nachdenkst, auch als Austauschschüler ins Ausland zu gehen - mach es! Es lohnt sich auf jeden Fall! :)

Vorbereitung:
CAMPS hat mich sehr gut auf meinen Auslandsaufenthalt vorbereitet! Vor der Anmeldung gab es ein langes Gespräch, wo ich alle Fragen stellen konnte und alle wichtigen Informationen bekommen habe. Mir wurde auch gut bei der Schulwahl geholfen, bis ich am Ende eine perfekt passende gefunden habe. Dann gab es noch einen Vorbereitungstag in Hamburg, wo dann auch meine Eltern alle ihre Fragen stellen konnten, sodass nichts ungeklärt blieb. Besonders gut haben mir auch die Orientation Days in Singapur gefallen!

Betreuung:
Die Betreuung war super. Es wurde sich immer nach mir erkundigt und ich wurde gut unterstützt. Wenn ich Fragen hatte, wurde mir immer sofort weitergeholfen.

Ansprechpartner:
Meine Ansprechpartnerin war immer für mich da. Ich hatte mit ihr Kontakt über facebook. Man konnte bei CAMPS im Notfall zu jeder Uhrzeit anrufen. Meine Ansprechpartner von der Schule in Neuseeland haben mich auch gut betreut und mir bei allen möglichen Sachen geholfen.

Familie:
Meine Gastfamilie war total nett und hat sich sehr viel Mühe gegeben, dass es mir immer gut geht. Ich habe auch nach meinem Austausch Kontakt zu ihnen und werde auch immer ein Teil ihrer Familie sein. Nur Gastgeschwister haben mir ein bisschen gefehlt.

Schule:
Meine Schule war super! Ich wurde gut betreut und mir wurde bei allem geholfen (wie z.B. Schuluniform, Fächerwahl oder Freizeitaktivitäten). Gut gefallen hat mir auch, dass es nicht so viele Austauschschüler an der Schule gab. Außer mir waren nur 2 andere Deutsche da. Es gab viele verschieden Fächer, wie Tourismus, Kochen und Wirtschaft.