Bewertungen CAMPS

  • Organisation: GYG
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: IMB
  • Organisation: AFS
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: YFU
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: IE
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: STS
  • Organisation: Experiment
  • Organisation: team
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: ODI
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: iSt
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: Partnership
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: EF
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: IHF

bewertete am 23.01.19 den "Schüleraustausch USA" mit CAMPS International

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Die Vorbereitung mit Camps war großartig. Ich wurde auf jedem Schritt von Camps betreut und es wurde mir immer gerne geholfen. Sowohl der Vorbereitungsworkshop, als auch viele nützliche Unterlagen, machen die Vorbereitung für die Zeit im Ausland sehr komfortabel und ruhig. Mir wurde bei der Bewerbung für die Gastfamilie und bei der Bewerbung für das Visum sehr gut geholfen, das hat die ganze Sache sehr einfach gemacht und hat mir und meinen Eltern sehr viel Sicherheit gegeben. Die Vorbereitung auf den eigentlichen Abflug war ebenfalls toll begleitet und wurde genau wie alles andere Schritt für Schritt geregelt und organisiert.

Betreuung

Die Betreuung bei Camps ist hervorragend. Es ist immer jemand für einen da. Fragen und Probleme werden schnellstmöglich und klar beantwortet bzw. gelöst. Sowohl im persönlichen Gespräch, am Telefon oder per Email erreiche ich immer jemanden der mit Helfen kann. Ich wurde in der Vorbereitung, während des Auslandjahres und auch in der Zeit danach super betreuut.

Schule

Meine Schule in den USA war herausragend. Es war eine der besten Schulen im Bundesstaat und dementsprechend gut. Das Sportprogramm und die akademische Ausbildung wurden sehr gut geförtert und umgesetzt. Ich habe mich auf der Schule sehr wohl gefühlt und wurde sehr gut angenommen.

Familie

Meine Gastfamilie war fantastisch. Ich hatte ein sogenanntes "Double Placement". Das heißt ich habe mit einem anderen Austauschschüler zusammen gelebt. Mein Gastbruder kam aus Brasilien. Unsere kleine Familie war kulturell also sehr durchmischt. Die Gastfamilie wurde schon nach sehr kurzer Zeit für mich gefunden und war wirklich gut. Ich wurde sehr offen und herzlich in der Familie aufgenommen und sofort als Familenmitglied angesehen.