bewertete am 20.03.20 den "Schüleraustausch Italien" mit CAMPS International

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Meine Vorbereitung lief sehr schnell und problemlos ab. Ich hatte immer eine Ansprechperson die sehr schnell und immer nett reagiert hat. Außerdem war das Vorbereitungstreffen sehr interessant und ich konnte obwohl ich die einzige war die nach Italien gegangen ist gute Kontakte knüpfen und Informationen teilen.

Die Betreuung während meiner Auslandszeit war sehr gut. Die Betreuung erfolgte meistens durch meine Italienische Organisation da diese ja auch Vorort waren. Aber ich hätte Camps immer kontaktieren können.

Da ich Italienisch vor meiner Auslandszeit nicht gut beherrschte war es am Anfang sehr schwierig Anschluss und Freunde zu finden. Doch ich hatte immer die Unterstützung meiner Schule die mir auch direkt einen Italienisch Anfänger Kurs angeboten hat. Mit der Zeit habe ich aber wirklich sehr gute Freunde gefunden und konnte mich in der Schule gut einbringen.

Meine Italienische Familie war großartig! Ich habe selten so liebenswerte Personen getroffen. Sie haben mir immer geholfen und unterstützt so das ich mich schnell in der Familie einfinden konnte.