iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH

  • Organisation: Experiment
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: GYG
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: team
  • Organisation: IE
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: STS
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: IMB
  • Organisation: EF
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: iSt
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: Partnership
  • Organisation: ODI
  • Organisation: Kulturwerke
  • Organisation: YFU
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: IHF

USA

Ein Schüleraustausch in den USA bietet Jugendlichen das spannende Entdecken neuer Lebensumstände, Tagesabläufe, Freizeitaktivitäten und Landschaften. Die Vereinigten Staaten bestimmen nicht nur zu weiten Teilen das politische und kulturelle Weltgeschehen, sie sind der Inbegriff der persönlichen Weiterentwicklung. In den USA finden sich weite Prärien, alpines Gebirge, große Ströme, riesige Seen, trockene Wüsten, urtümliche Wälder, endlose Felder und natürlich auch zahlreiche weitere Städte. Die jeweiligen Erlebnisse und Erfahrungen können genauso unterschiedlich sein, wie die verschiedenen Landstriche und Regionen der Vereinigten Staaten. Eines aber bringt jeder Schüleraustausch USA mit sich: das Kennenlernen des American Way Of Life. Typisch dafür sind z.B. Fast Food, Shopping Malls, Hollywood-Kino, Rock'n'Roll, American Football oder auch das Autofahren. Der American Way Of Life ist aber auch geprägt vom hilfsbereiten Wesen und einer herzlichen Gastfreundschaft der allermeisten US-Bürger.

Kanada

Wer in einem Schüleraustausch Kanada und dessen Winter erlebt, wird schnell an das Outdoor-Leben gewöhnt. Atemberaubende Natur, faszinierende Metropolen und ein herausragendes Bildungssystem: All das verspricht einen einzigartigen Schüleraustausch. Die Natur ist geprägt von Bergen, Wäldern und Seen. Zusammen mit deinen neuen Freunden entdeckst du ein Land von bezaubernder Schönheit und Vielfalt. Kanada ist das einzige Land der Welt, in dem Englisch und Französisch offizielle Amtssprachen sind. Somit hat jeder die Chance, bei einem Schüleraustausch in Kanada gleich zwei Sprachen kennen zu lernen. Flächenmäßig ist Kanada das zweitgrößte Land der Erde.

Australien

Ein Schüleraustausch in Australien bringt Jugendlichen beim High School Unterricht auch die Geschichte des Fünften Kontinents nahe, aber vor allem natürlich das tägliche Leben. Dieses mag vielen hierzulande wie ein andauernder Urlaub vorkommen. In den großen Städten wie Sydney, Melbourne, Brisbane, Adelaide oder Perth warten fast ganzjährig Aktivitäten wie Segeln, Surfen, Tauchen und diverse Trend-Wassersportarten auf Einheimische wie Besucher. Die Tierwelt Australiens ist einzigartig: Kängurus, Koalas, Emus, Wombats, Schnabeltiere und andere Arten haben sich nur hier entwickelt und gehören neben der einzigartigen Natur zu den touristischen Attraktionen schlechthin. Australien bietet ein top Schulsystem mit einem vielfältigen Fächerangebot wie beispielsweise Meeresbiologie oder Technology Studies. Nach der Schule heißt es dann: Chillen am Strand, Tauchen lernen oder gemeinsam mit deinen neuen Freunden das Outback entdecken.

Neuseeland

Einen Schüleraustausch in Neuseeland kann man genießen, ohne die Eigenheiten der europäischen Zivilisation zu vermissen, denn das Land ist europäisch-britisch geprägt. Neuseeland ist in jeder Beziehung jung und dynamisch. Neben der imposanten Natur ist aber auch der liebenswürdige Menschenschlag die Reise nach Neuseeland wert. Neuseeländer laden gerne Gäste nach Hause ein und veranstalten vor allem im Sommer an den Wochenenden häufig Barbies (Barbecues). Hoch qualifizierte Lehrer garantieren intensive schulische Betreuung und eine optimale Förderung eines jeden Gastschülers. Im internationalen Vergleich belegt Neuseeland jedes Jahr bei der PISA Studie einen der ersten Plätze.

England

Lerne die englische Sprache direkt im Ursprungsland. Entdecke bei deinem Schüleraustausch die Highlights der Insel: Die trendige Metropole London, das mystische Stonehenge und der malerische Lake District. Jede der Regionen, in denen wir einen Schüleraustausch in England anbieten, hat ihren eigenen Charme. Denn England ist mehr als nur London und Oxford, Cambridge oder Brighton, mehr als die Royals, Teatime und rote Telefonzellen.

Irland

Entdecke mit einem Schüleraustausch Irlands raue Küsten und weitläufige Hügellandschaften. Die Iren können getrost als eines der gastfreundlichsten Völker der Welt beschrieben werden. „Ein Fremder ist ein Freund, den man noch nicht getroffen hat“, heißt es in Irland. Nicht nur deshalb ist bei einem Schüleraustausch Irland ein gern gewähltes Reiseziel. Bei deinem Auslandsaufenthalt eignest du dir nicht nur hervorragende Englisch-Kenntnisse an, sondern lernst nebenbei eine interessante neue Kultur sowie ein traumhaft schönes Land kennen.

Frankreich

Französisch wird deine Alltagssprache, eine französische Familie dein Zuhause: Mit einem Schüleraustausch in Frankreich hebst du nicht nur deine Sprachkenntnisse auf ein sehr gutes Level, du tauchst auch in eine Kultur ein, die eigentlich so nah ist – und doch so vielfältig und neu. Zugleich hast du Gelegenheit, die faszinierenden Gegenden Frankreichs zu entdecken: die Sandstrände am Atlantik, die Felsenküste der Bretagne oder die Hauptstadt Paris. Französische Gastfamilien zeichnen sich oft durch ein großes Interesse an ihrem Austauschschüler aus. Sie wollen mehr über die Sprache und Kultur ihres Nachbarlandes erfahren und integrieren den Gast aus Deutschland deshalb wie ein neues Familienmitglied.

Spanien

Schüleraustausch in Spanien heißt: Leben, wo andere Urlaub machen! Jede Region hat ihren eigenen Charme. Lerne die spanische Sprache, die Menschen und die kulturellen Schätze des Landes kennen! Vormittags polierst du an der Schule dein Spanisch auf und lernst ein anderes Schulsystem kennen. Nach dem Unttericht kannst du entspannen, Spaß haben und Ausflüge in die schönsten Ecken „deiner“ Gegend unternehmen. Egal ob Schule, Familienalltag oder Erkundungstour – ein Schüleraustausch in Spanien belohnt dich mit unvergesslichen Eindrücken. Neben deinen Sprachkenntnissen entwickelst du in dieser wertvollen Zeit im Ausland auch deine gesamte Persönlichkeit weiter.

Italien

Das stiefelförmige Land ist eines der beliebtesten Reiseländer der Europäer und überzeugt mit seiner Kunst und Architektur, dem Fußball und der Mode. Die italienische Halbinsel besticht mit einer einzigartigen Mischung aus wunderschönen Stränden, traumhaften Landschaften, köstlichem Essen und gastfreundlichen sowie aufgeschlossenen Menschen. Wer sich für einen High School Aufenthalt in Italien entscheidet, ist kulinarisch, kulturell und landschaftlich bestens versorgt und kann dabei noch die berühmte italienische Lebensart erleben. Zum Dolce Vita der Italiener gehört aber auch das gute Essen. Auch wenn man die traditionsreiche Pizza oder das Tiramisu kennt und schätzt, ist die geschmackliche Erfahrung in Italien eine ganz andere.

Dänemark

Alle, die mit einem Schüleraustausch Dänemark erleben wollen, können sich auf ein großes Abenteuer freuen. Das kleine Dänemark ist immer wieder für eine kulturelle oder sportliche Überraschung gut. Ansonsten ist ein Schüleraustausch in Dänemark natürlich maßgeblich von Strand und Meer geprägt. Weite Sandstrände und faszinierende Dünenlandschaften laden praktisch überall zur Erholung und Freizeitgestaltung ein. Die Küstenlänge ist beachtlich und auch Grönland und die Färöer Inseln tragen zur stattlichen Landesfläche Dänemarks bei.

Schweden

Wer mit einem Schüleraustausch Schweden bereisen will, stellt schnell fest, dass das Leben in Schweden vielerorts sehr ländlich geprägt ist. Traditionen werden groß geschrieben. Auch die Küche ist mit viel Wurst, Fisch, Brot und Käse traditionell einfach, aber z.B. stärker durch einheimische Beeren und Pilze beeinflusst als die deutsche. Schwedens Natur ist stark geprägt vom Süd-Nord-Gefälle der Temperaturen, weshalb die meisten Einwohner im milderen Süden des Landes wohnen, z.B. in den größten Städten Stockholm, Göteborg, Malmö und Uppsala. Dazwischen liegen riesige Wälder und Seen, zerklüftete Küsten und viele Nationalparks. Deshalb sind in Schweden heute wieder seltene Tierarten wie Braunbär, Luchs und Wolf anzutreffen. Unabhängig davon verfügt Schweden über die größte Elch-Population in Europa.

Finnland

Wer für seinen Schüleraustausch Finnland als Ziel auswählt, kann sich auf viele neue Erfahrungen freuen. Finnland, das fast so groß ist wie Deutschland, zählt zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Es ist das einzige Land in Europas Norden, in dem keine germanische Sprache gesprochen wird, sondern eine Sprache, deren Ursprünge bis heute noch nicht vollständig erforscht sind. Durch die geringe Verdunstung und den steten Süßwasserzufluss sind die Meeresgewässer Finnlands wesentlich weniger salzig als die Weltmeere im Allgemeinen. Deshalb finden sich sogar Süßwasserfische in Finnlands Küstengewässern. Das eindrucksvollste landschaftliche Merkmal Finnlands ist der Seenreichtum, der dem Staat auch den Beinamen Land der tausend Seen eingebracht hat. Mit 86 % bewaldeter Fläche ist Finnland zudem das waldreichste Land Europas. Im Gegensatz zum übrigen Skandinavien zählt es zum Euroland, was einen Geldwechsel beim Besuch einer High School in Finnland überflüssig macht.

Norwegen

Eine neue Sprache, neue Menschen und kulturelle Unterschiede: Die Erfahrungen bei einem Schüleraustausch in Norwegen sind in jeder Hinsicht eine Bereicherung für deine Zukunft. Norwegen ist ein gern gewähltes Ziel für einen High School Aufenthalt. Dies liegt unter anderem an dem besonders effizienten Bildungssystem. Bei einem Schüleraustausch in Norwegen werden vor allem die persönlichen Stärken gefördert und großer Wert auf eigenständiges Arbeiten gelegt. Kleine Klassen und viele frei wählbare AGs fördern die Lehrqualität zusätzlich. Sportliche Ausflüge in die Natur wie beispielsweise Snowboarden, Ski-Langlauf, Curling, Kajakfahren, Angeln oder Schlittschuhlaufen sind sehr beliebt und fordern körperliche und koordinierende Fähigkeiten. In Skandinavier sprechen sehr gut Englisch, aber wer die norwegische Sprache erst einmal beherrscht, kommt aufgrund der sprachlichen Gemeinsamkeiten auch in Dänemark und Schweden einigermaßen zurecht.

Brasilien

Der schillerndste Karneval, die schönsten Strände, die besten Fußballer, der größte Regenwald, die begnadetsten Tänzer – Brasilien ist nicht nur ein Land der Superlative, sondern auch ein Lebensgefühl. Somit kann sich jeder, der mit einem Schüleraustausch Brasilien und dessen Bevölkerung kennen lernen will, auf eine Menge neuer Erfahrungen freuen. Dadurch dass sich die die brasilianische Bevölkerung aus vier unterschiedlichen Gruppen zusammen, kann man behaupten, dass Brasilien eines der multikulturellsten Länder der Erde ist. Somit lässt sich mit einem Schüleraustausch Brasilien in vielen kulturellen Facetten erleben. Wer einen Aufenthalt in Brasilien plant, darf sich im ganzen Land auf sommerlich warme bis tropische Temperaturen freuen, sogar im brasilianischen Winter. Ein Ausflug zum Naturwunder Amazonas, dem mit Abstand wasserreichsten Fluss der Erde, sollte bei einem Schüleraustausch in Brasilien immer mit eingeplant werden.

Argentinien

Ohne Zweifel ist Argentinien eines der schönsten und beeindruckendsten Länder der Erde. Menschen und Kultur sind eine perfekte Mischung aus lateinamerikanischer Lebensfreude und europäischem Lebensstil. Die Argentinier sind herzlich, offen und warmherzig und als Austauschschüler wirst auch du die Fähigkeit der Argentinier erleben, das Beste aus allen Situationen zu machen. Argentinier sind nicht darum besorgt, ihre Emotionen zu zeigen und begegnen jedem mit großer Offenheit, der ihr Land akzeptiert und ihre Sprache spricht. Man hat sehr schnell das Gefühl, sich schon lange zu kennen. Die Besucher Argentiniens sind begeistert von den unterschiedlichsten Landschaften. Von den antarktischen Regenwäldern Patagoniens zum tropischem Dschungel im Norden, von den schneebedeckten Bergen der Anden bis zu den feinen Sandstränden des südlichen Atlantiks. Nach deinem High School Aufenthalt in Argentinien wirst du mit einem umfassenden Verständnis für Lateinamerika, für seine Menschen und seine Kultur zurückkommen.

Mexiko

In kaum einem anderen Land lässt sich so gut auf den Spuren indianischer Völker wandern wie in Mexiko. Das Land zwischen Nord- und Mittelamerika beeindruckt nicht nur durch seine langen, karibischen Küstenabschnitte, sondern auch durch die indianischer Hochkultur. Die Liste der Highlights, die man bei einem Schüleraustausch Mexiko erleben kann, ist lang: alte Maya-Pyramiden, indianische Kultstätten, endlose Küstenabschnitte, smaragdgrüner Urwald, aufregende Megametropolen, unzählige Pueblos und vieles mehr. Dabei herrscht in Zentralmexiko ein eher gemäßigtes Klima, wohingegen die Küstengebiete meist tropisch-warm sind. So unterschiedlich wie das Klima ist auch die Natur in Mexiko. Viele der mexikanischen Großstädte verbinden auf einzigartige Weise alte Bauwerke der Mayas und Azteken mit dem Stil der Kolonialzeit. In Mexiko befindet sich das zweitgrößte lebende Korallenriff der Welt. Mit einem High School Aufenthalt in Mexiko kannst du auf besondere Weise die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Mexikos erleben.

China

Auf alle Teilnehmer, die eine High School in China besuchen, wartet ein Land voller neuer Eindrücke und Geheimnisse, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Rund 1,3 Milliarden Menschen leben in China, das ist ca. ein Fünftel der Weltbevölkerung. China ist ein multinationaler Staat mit der Amtssprache Mandarin. Viele der kleineren Volksgruppen haben außerdem ihre eigene Sprache. Die chinesische Schreibsprache ist eine Sprache, die ohne Alphabet auskommt und stattdessen Bilder und Symbole verwendet. Im sogenannten Reich der Mitte Chinas finden sich reiche Städte mit spektakulären Wolkenkratzern und mondänen Einkaufszentren, dort von Armut und Landwirtschaft geprägte Regionen inmitten faszinierender Naturlandschaften. Ein Schüleraustausch in China ist mit Sicherheit ein größeres Abenteuer als manch anderer, aber einer der ganz besonderen Art.

Back