bewertete am 17.09.17 den "Schüleraustausch USA" mit TREFF Sprachreisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung: Ich finde es richtig gut dass TREFF extra ein Treffen mit den Austausch-Schülern vereinbart um diese dann gut vorbereitet in das Austausch-Jahr zu schicken.

Betreuung: Die Betreuung in den USA war gut, aber ich finde dass es jeden zweiten Monat genügen würde um von dem "Area-Rep" besucht zu werden. Vielleicht kann man die ersten 3 Monate jeweils sich treffen aber nicht über das ganze Jahr hinweg.

Schule: Die Schule war genial. Die Klassen-Auswahl die man wählen konnte war überragend. Zum Beispiel konnte man einen Kochkurs wählen oder in eine Klasse gehen in der man Autos repariert. Zudem war auch das Sportangebot genial. Mit Fußball, Football, Tennis, Golf, Boardercross, Wrestling,.....