bewertete am 13.04.18 den "Schüleraustausch Kanada" mit TREFF Sprachreisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Beim Bewerbungsgespräch bei Treff in Pfullingen bekam ich viele Informationen über den Ablauf eines Auslandsaufenthalts. Bei Anrufen bei Treff wussten die Mitarbeiter gleich wer ich bin. Während einem ausführlichen Vorbereitungsseminar in Stuttgart bekam man noch weitere wichtige Informationen. Unter anderem hatte man auch die Möglichkeit mit ehemaligen Schülern zu reden. Als es dann im September endlich los ging, flog ich mit einer Gruppe und einem Reiseleiter von München nach Vancouver. Alles hat gut geklappt.
Die Betreuung war hervorragend, in Kanada hatte ich einen Ansprechpartner direkt an der Schule. Auch bei Treff konnte man sich jederzeit bei Fragen melden.
In Kelowna besuchte ich die Kelowna Secondary school. Es ist eine sehr große Schule und man hatte eine große Auswahl an Fächern. Einmal im Monat machten wir mit den Internationalen Students einen Ausflug. Auf dem Programm stand auch ein Ausflug nach Vancouver.
Meine Gastfamilie war super, wir haben uns sehr gut verstanden. Wir unternahmen viel zusammen. Sehr oft gingen wir gemeinsam wandern.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass es eine mega coole Zeit war und ich sehr froh bin, dass ich ein halbes Jahr eine High School in Kanada besuchen konnte. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, eine High School zu besuchen!