bewertete am 17.08.18 den "Schüleraustausch Neuseeland" mit TREFF Sprachreisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Schon am Informationsstand bei der Messe waren die Treff Mitarbeiter sehr hilfreich und konnten viele Fragen beantworten. Der Bewerbungsprozess war sehr einfach und wir wurden während des ganzen Vorgangs gut unterstützt. Das Vortreffen fand ich sehr gut da wir viele Informationen über Geldverwaltung, Schulleben, Leben in der Gastfamilie und Flug bekommen haben. Die 3-tägige Sydney-Tour hat extrem viel Spaß gemacht und man hat sich auf Anhieb mit der Gruppe verstanden. Die Flugbegleitung war sehr gut, da wir gezeigt wurden wie wir am Flughafen zurechtkommen. Was auch sehr gut war, war dass wir in Singapur in den Pool gehen konnten! Das war sehr erfrischend und hat viel Spaß gemacht. Mein Aufenthalt in Neuseeland war einfach unglaublich und ich würde es jederzeit wieder tun! Meine Gastfamilie war so nett und ich hab mich sofort wie zuhause gefühlt. Die Schule war sehr schön und hatte ein riesiges Fächer- & Aktivitäten-Angebot wodurch es nie Langweilig wurde! Die Lehrer waren sehr nett und der Unterricht gut und modern gestaltet (viel Laptopnutzung). Das International Department der Burnside High School war sehr hilfreich und man konnte immer hingehen wenn man Fragen oder Sorgen hatte.
Man findet eigentlich sehr schnell Kiwi-Freunde und am Wochenende hat man immer was zu tun da die Läden gottseidank auch Sonntags auf haben. Ich hab mit meinen Freunden noch guten Kontakt und ich denke das wird in Zukunft auch so bleiben! :)
Mein Englisch war bevor ich gegangen bin schon sehr gut, aber jetzt habe ich einen besseren Redefluss und mein Akzent is komplett weg! Dazu fühle ich mich viel selbstständiger und denke dass ich etwas erwachsener geworden bin.
Es ist wirklich eine tolle Erfahrung und ich würde es jedem empfehlen - vorallem mit Treff, da das Team sehr nett und hilfreich ist und Vorbereitung sowohl als Aufenthalt sehr angenehm war!
Danke Treff dass ihr mir das ermöglicht habt!!

Kym K.